Familienbuch Euregio

Wilhelm Andreas Hansen
* 25.10.1788 rk Richterich    + 29.03.1875 Aachen
Wilhelm Andreas Hansen 
Beruf: Maurermeister (1814), Baumeister 
[IGI] [Taufbuch] Laurensberg (Kr. Aachen), Katholische Kirche, Willem Andreas Hansen, geb. in Horbach / Aachen, Taufe am 25.10.1788 in Laurensberg / Aachen, Sohn von Joannis Willem Hansen und Annae Ma. Schmeitz. Die Taufpaten waren Petrus Joseph Spiertz und Maria Catharina Crumbach. 
[Lüth] [Heiratsurkunde] Aachen N°12/1814, seine Heirat am 13.04.1814, Guillaume André Hansen, 26 Jahre (*R1788), geboren in Richterich, Maurermeister in Aachen, Sohn des verstorbenen Jean Guillaume Hansen, und der Anne Marie Schmeitz, wohnhaft in Richterich 
[Wikipedia] Andreas Hansen, *vor 25.10.1788 Aachen; +29.3.1875 Aachen, war ein deutscher Baumeister des Klassizismus. Hansen wurde um am 25.10.1788 als Sohn des Maurermeisters Wilhelm Hansen und seiner Ehefrau Anna Maria Schmitz in der katholischen Pfarrkirche St. Martinus zu Aachen-Richterich getauft. Sein Interesse für das Bauhandwerk wurde schon früh durch seinen Vater geprägt, so dass er sich zum Privatbaumeister ausbilden ließ. Im Jahre 1814 heiratete er die aus 's Gravenvoeren (heute Belgien, Provinz Limburg) stammende Alexandrine Denis (1789–1851). Aus dieser Verbindung gingen neun Kinder hervor, von denen jedoch nur fünf Söhne und eine Tochter das Erwachsenenalter erreichten. Hansen gehörte zu den erfolgreichsten Geschäftsleuten jener Zeit im Aachener Raum und führte dort zahlreiche öffentliche wie private Gebäude aus. Hierzu zählen insbesondere das Aachener Stadttheater, der Elisenbrunnen, das Präsidialgebäude, das Hauptzollamt am Bahnhofsplatz und das Kongreßdenkmal zu Aachen. Dabei arbeitete er intensiv mit dem damaligen Regierungsbaumeister Johann Peter Cremer und Stadtbaumeister Adam Franz Friedrich Leydel zusammen, die oftmals die Pläne für seine Bauten entwarfen. Auch als Privatbaumeister zeichnete er sich in jener Zeit in Aachen für den Bau zahlreicher hochwertiger Häuser verantwortlich, unter anderem in der Michaelstraße, der Theaterstraße 69 und der Harscampstraße, die er zusammen mit Barthold Suermondt anlegte. Auch das Palais des Marquis de Sassenay in der Römerstraße zu Aachen war ein Bau Hansens. Seine Tochter Gertrude (1817–1878) heiratete den Aachener Tuchfabrikanten Alois Knops (1814–1894), der 1833 die bedeutende Tuchfabrik Alois Knops gründete. Johann Baptist Joseph Bastiné erstellte 1823 zwei Einzelporträts der Eheleute Hansen und 1835 das Gruppenbild Familie Andreas Hansen. Andreas Hansen verstarb im Alter von 86 Jahren und wurde an der Seite seiner Frau und der vor ihm verstorbenen Kinder auf dem Aachener Ostfriedhof beigesetzt. Sein Grabdenkmal ist erhalten.
Eltern: Johannes Wilhelm Hansen und Anna Maria Schmitz
Link: Wikipedia - Andreas Hansen
Alexia Denis
* 1788 Fouron-le-Comte   
Alexandrine Adolphine Denis 
[Lüth] [Heiratsurkunde] Aachen N°12/1814, ihre Heirat am 13.04.1814, Alexandrine Adolphine Josephine Denis, 26 Jahre (*R1788), geboren in Fouron le Comte, département de la Ourte, Tochter des verstorbenen Jean Wolter Denis und der Marie Gertrude Heynen
Eltern: Jean Walther Denis und Maria Gertrud Heynen
  13.04.1814 Aachen
[Lüth] [Heiratsurkunde] Aachen N°12/1814, Heirat am 13.04.1814 zwischen Herrn Guillaume André Hansen, 26 Jahre, geboren in Richterich, Maurermeister in Aachen, Sohn des verstornenen Jean Guillaume Hansen, und der Anne Marie Schmeitz, wohnhaft in Richterich, und Alexandrine Adolphine Josephine Denis, 26 Jahre, geboren in Fouron le Comte, département de la Ourte, Tochter des verstorbenen Jean Wolter Denis und der Marie Gertrude Heynen; Zeugen: Pierre Degraa, 40 Jahre, Bäcker in Aachen, ein Freund; Louis Schümmer, 55 Jahre, Zimmermann in Aachen, ein Freund; Gaspard Heynen, 36 Jahre, Scherer in Aachen, Cousin der Ehefrau; Corneille Thywissen, 21 Jahre, Privatmann in Aachen, Cousin der Ehefrau 
6 Kinder
Johann Wilhelm Hansen
* 26.01.1815 Aachen   
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, *26.01.1815, Johann Wilhelm Hansen, Sohn von Andreas Hansen und Alexandrina Denis
Mathias Joseph Hansen
* 05.07.1816 Aachen   
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, *05.07.1816, Johann Wilhelm Hansen, Sohn von Andreas Hansen und Alexandrina Denis
Gertrud Hansen
* 30.03.1818 Aachen    + 21.07.1878
Anna Gertrud Hansen 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, *30.03.1818, Anna Gertrud Hansen, Tochter von Andreas Hansen und Alexia Denis 
[Lüth] [MaccoWappen] ihre Heirat, Anna Gertrud Hansen, *1818, +21.07.1878, Tochter des Baumeisters Andreas Hansen und der Alexia Denis in Aachen
∞ 02.08.1842 Aachen mit Aloys Knops
10 Kinder: Antoinetta Emma, Andreas Robert, Hubertine Elvire, Julie, Leonard Ferdinand, Heinrich Emil, Aloys Ludwig, Hugo, Elvire, Maria
Maria Catharina Hansen
* 30.08.1819 Aachen   
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, *30.08.1829, Maria Catharina Hansen, Tochter von Andreas Hansen und Alexandrina Denis
Andreas Jacob Hansen
* 08.10.1825 Aachen   
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, *08.10.1825, Andreas Jacob Hansen, Sohn von Andreas Hansen und Alexandrina Denis
Alexander Edward Hansen
* 06.07.1827 Aachen   
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, *06.07.1827, Alexander Edward Hansen, Sohn von Andreas Hansen und Alexandrina Denis

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=100615
 
Nach oben