Familienbuch Euregio

Hermann Gundert
* 04.02.1814 ev Stuttgart    + 23.04.1893 Calw
Beruf: Missionar, Sprachwissenschaftler 
[Lüth] [Wikipedia] Dr. Hermann Gundert, *04.02.1814 in Stuttgart, +23.04.1893 in Calw, war ein deutscher Missionar und Sprachwissenschaftler. Er schrieb die erste Grammatik der südindischen Sprache Malayalam. 
Mit 21 Jahren ging er als Hauslehrer nach England. Er folgte seinem Dienstherrn mit der Absicht der christlichen Missionierung nach Bombay, nach Ceylon und an die südindische Malabarküste. Dabei entdeckte er seine Sprachbegabung und lernte mehrere indische Sprachen. 
In Malabar im heutigen Kerala trat Gundert als Missionar in die Basler Mission ein. Er übersetzte die Bibel in die dortige Hauptsprache Malayalam. Während seines Aufenthalts in Malabar heiratete er die aus dem Schweizer Jura stammende Julie Dubois, mit der er mehrere Kinder hatte, darunter Maria Hesse, die Mutter des Dichters Hermann Hesse. 
Hermann Gundert war ein Großvater des Dichters und Schriftstellers Hermann Hesse und des Missionars und Ostasienwissenschaftlers Wilhelm Gundert.
Link: Wikipedia: Hermann Gundert (Missionar)
Link: Wikipedia: Basler Mission
Link: Hermann-Gundert-Gesellschaft
Julie Dubois
[Lüth] [Wikipedia] Julie Dubois aus dem Schweizer Jura war verheiratet mit Hermann Gundert.
1 Kind
Marie Gundert
* 1842    + 1902
Beruf: Missionarin 
[Lüth] [Wikipedia] Marie Gundert, Mutter von Hermann Hesse, wurde in Indien geboren, wo sie auch für die "Basler Mission" tätig war. 
Sie starb im Jahre 1902.
∞ 22.11.1874 Calw mit Johannes Hesse
5 Kinder: Adele, Hermann, Paul, Gertrud, Marie
Link: Wikipedia: Basler Mission

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=116926
 
Nach oben