Familienbuch Euregio

Alexander Classen
* 13.04.1843 rk Aachen    + 28.01.1934 Aachen
Dr. phil. Dr. Dr. Ing e. h., Professor, Geheimer Regierungsrat, Ehrensenator der Hochschule 
Beruf: Chemiker 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Alexander Martin Hubert Classen, *13.04.1843, Sohn von Mathias Classen und Catharina Schoenen 
[Lüth] [AachenCasino] N°540, Dr. phil. Alexander Martin Hubert Classen, *13.04.1843 in Aachen, Sohn des Kaufsmanns Mathias Classen und der Catharina Schoenen, verheiratete sich am 13.10.1883 mit Johanna Bischoff, Tochter von Ernst Albert Bischoff und Johanna Kesselkaul. 
Alexander Classen errichtete, nachdem er 1864 in Berlin promoviert hatte, im Jahre 1867 in Aachen ein Privatlaboratorium. Seit 1870 war er Assistent, seit 1878 Professor an der Technischen Hochschule. Erst mit 80 Jahren wurde er 1923 (lt. Wikipedia 1914) emeritiert, war aber bis zuletzt wissenschaftlich tätig. 
Alexander Classen schrieb verschiedene grundlegende Lehrbücher der Chemie. Er war Professor, Geheimer Regierungsrat und Ehrensenator der Hochschule 
Er starb am 28.01.1934 in Aachen. Der Nachruf der Technischen Hochschule Aachen sagt: "Ein echter deutscher Gelehrter, von internationalem Ruf, ein glänzender Experimentator, der Begründer der Elektrolyse, ein hinreißender Lehrer, zu dem die Schüler in aufrichtiger Verehrung aufblickten, ist von uns geschieden." 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an Dr.phil. Dr.Dr..ing.e.h. Alexander Classen, Geheimer Reguierungsrat, emer. Professor und Ehren-Senator der Technischen Hochschule Aachen, der zu Aachen am 28. Januar 1934 nach kurzer Krankheit an den Folgen einer Lungenentzündung, versehen mit den Heilsmitteln der kath. Kirche, sanft im Herrn entschlafen ist. Der Verewigte war geboren zu Aachen am 13. April 1843 und vermählte sich am 13. Oktober 1883 mit Johanna Bischoff, mit welcher er 50 Jahre in glücklichster Ehe lebte. Von Natur mit den wertvollsten Gaben des Geistes und des Herzens ausgestattet, war sein ganzes Leben rastloser Arbeit gewidmet. Allen, die sich vertrauensvoll an ihn wandten, war er treuester Freund und Helfer. Den Seinen, deren Wohlergehen seine unermüdliche Sorge galt, war er der liebevollste Gatte und Vater. In tiefstem Schmerz, aber auch voll heisser Dankbarkeit betrauern seine Frau, seine Kinder, Enkel und Alle, die ihm im Leben nahestanden, seinen unersetzlichen Verlust ...
Eltern: Mathias Classen und Catharina Schoenen
Link: Wikipedia: Alexander Classen
Link: Totenzettel Alexander Classen, *1843
Casinogesellschaft Aachen
Johanna Maria Bischoff
* 13.08.1862 rk Aachen    + 25.10.1946 Bad Tölz
[Lüth] [Macco] Beiträge 2, S.96 Johanna Maria Hubertine Caroline Bischoff, geboren in Burtscheid, Tochter von Ernst Albert Bischoff und Maria Johanna Caroline Hubertine Kesselkaul, war verheiratet mit Dr. Alexander Classen, Professor am Polytechnikum in Aachen 
[Lüth] [Totenzettel] Nehmt teil an dem tiefen Schmerz um den Heimgang der Frau Johanna Classen, geb. Bischoff, welche Gott am 25. Oktober 1946 zu sich in die ewige Heimat rief. Sie wurde geboren in Aachen am 13.8.1862 als Tochter des Kommerzienrates Albert Bischoff und seiner Ehefrau Johanna, geb. Kesselkaul, heiratete am 13.10.1833 den Dr.phil. Dr.Dr.ing.e.h. Alexander Classen, Geh. Regierungsrat, emer. Professor und Ehren-Senator der Technischen Hochschule Aachen, dem sie in glücklichster 50-jähriger Ehe drei Kinder schenkte. Ihr mit selten reichen Gaben des Geistes und des Herzens ausgestattetes Wesen, ihre starke Persönlichkeit, machten sie zum Mittelpunkt eines grossen Kreises von Freunden und Verehrenden. ...
Eltern: Ernst Albert Bischoff und Johanna Kesselkaul
Link: Totenzettel Johanna Classen, geb. Bischoff, *1862
  13.10.1883 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] N°540, Heirat am 13.10.1883 in Aachen zwischen Dr. phil. Alexander Martin Hubert Classen, Sohn des Kaufsmanns Mathias Classen und der Catharina Schoenen, und Johanna Bischoff, Tochter von Ernst Albert Bischoff und Johanna Kesselkaul 
2 Kinder
Alexa Classen
* 10.07.1885 Aachen   
[Lüth] [AachenCasino] , Alexa Classen, *10.07.1885 in Aachen, Tochter von Dr. phil. Alexander Martin Hubert Classen und Johanna Bischoff, war verheiratet mit Eugen Neuerbourg, Sohn von Johann Baptist Neuerbourg und Engelbertha Komp.
∞ 29.05.1907 Aachen mit Eugen Neuerbourg
Oscar Alexander Erwin Classen
* 05.11.1889 rk Aachen    + 08.02.1944 Heidelberg
Beruf: Landrat 
[Lüth] [AachenCasino] N°919, Oscar Alexander Erwin Classen, Landrat, *05.11.1889 in Aachen, Sohn von Dr. phil. Alexander Martin Hubert Classen und Johanna Bischoff, war verheiratet mit Barbara Dörr, Tochter des Fabrikanten Josef Dörr und der Emma Hennig. 
Erwin Classen war 1908 Abiturient des Kaiser-Karls-Gymnasiums in Aachen. Er studierte in Bonn, war 1911 Referendar, 1913 Regierungsreferendar in Posen und verwaltete während des Krieges als stellvertretender Landrat den Kreis Sampter in der Provinz Posen. 1919 war er Hilfsarbeiter bei der Waffenstillstandskommission und im Ministerium des Inneren. 1920 wurde er Landrat von Heinsberg, in dieser Eigenschaft von der Besatzungsbehörde im Rhein-Ruhr-Kampf wegen passiven Widerstandes verhaftet und nach Verbüßung einer sechsmonatigen Gefängnisstrafe in Aachen und Verviers ausgewiesen. 1924 war er wieder in Heinsberg, 1928 Landrat von Aachen, in dieser Eigenschaft auch Mitglied des Aufsichtsrats mehrerer angesehener Gesellschaften des Wirtschaftslebens. 
Er starb am 08.02.1944 in Heidelberg. 
[Lüth] [Totenzettel] Herr Landrat Erwin Classen, geboren 5.11.1889 zu Aachen, gestorben 8.2.1944 zu Heidelberg, wo ihn Gott von schweren Leiden durch einen sanften Tod erlöste.
∞ Düsseldorf mit Barbara Dörr
Link: Totenzettel Erwin Classen, *1889
Casinogesellschaft Aachen

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=117057
 
Nach oben