Familienbuch Euregio

Leonhard Euler
* 15.04.1707 ev Basel    + 18.09.1783 Sankt Petersburg
Beruf: Mathematiker, Professor 
[Lüth] [Wikipedia] Leonhard Euler, *15.04.1707 in Basel, ältester Sohn des Pfarrers Paul Euler und der Margaretha Bruckner, war einer der bedeutendsten Mathematiker. 
Er war zweimal verheiratet, mit Katharina Gsell, Tochter von Georg Gsell und Marie Gertrud von Loen, und mit deren Halbschwester Salome Abigail Gsell, Tochter von Georg Gsell und Dorothea Maria Merian (Graf). Die zweite Ehe war kinderlos. 
Am 17. Mai 1727 berief ihn Daniel Bernoulli an die Universität Sankt Petersburg. Er erbte die Professur des 1726 verstorbenen Nikolaus II. Bernoulli. 1730 erhielt Euler die Professur für Physik und trat schließlich 1733 die Nachfolge von Daniel Bernoulli als Professor für Mathematik an. 
1741 wurde er von Friedrich dem Großen an die Königlich-Preußische Akademie der Wissenschaften berufen. Nach 25 Jahren in Berlin kehrte er 1766 zurück nach St. Petersburg. 
Er starb am 18.09.1783 in Sankt Petersburg.
2 Heiraten:
∞  07.01.1734   Katharina Gsell

∞  Salome Abigail Gsell
Eltern: Paul Euler und Margaretha Bruckner
Link: Wikipedia: Leonhard Euler
Katharina Gsell
* 16.04.1707 ev Amsterdam    + 21.11.1773 Sankt Petersburg
[Lüth] [Wikipedia] Katharina Gsell, *1707, vermutlich in Amsterdam, Tochter von Georg Gsell und Marie Gertrud von Loen, war verheiratet mit Leonhard Euler, Sohn von Paul Euler und Margaretha Bruckner. Sie starb im Jahre 1773. 
[Lüth] [Familienforschung] Euler, Katharina Gsell, *16.04.1707 in Amsterdam, +21.11.1773 in Sankt Petersburg, Tochter des Malers Georg Gsell aus St. Gallen und der Marie Gertrud van Loen, war verheiratet mit Leonhard Euler, Sohn von Paul Euler und Margaretha Bruckner
Eltern: Georg Gsell und Marie Gertrud von Loen
  07.01.1734 Sankt Petersburg
[Lüth] [Familienforschung] Euler, Heirat am 07.01.1734 in Sankt Petersburg zwischen Leonhard Euler, Sohn von Paulus Euler und Margaretha Bruckner, und Katharina Gsell, Tochter von Georg Gsell und Marie Gertrud von Loen 
13 Kinder
Johann Albrecht Euler
* 27.11.1734 ev Sankt Petersburg    + 17.09.1800 Sankt Petersburg
Beruf: Astronom, Mathematiker 
[Lüth] [Wikipedia] Johann Albrecht Euler, *27.11.1734 in Sankt Petersburg, +17.09.1800 ebenda, war ein Astronom und Mathematiker. 
[Lüth] [Familienarchiv] Stroux, Johann Albrecht Euler, *27.11.1734 in Sankt Petersburg, Sohn von Leonhard Euler und Katharina Gsell, war verheiratet mit Anna Sophia Charlotte Hagemeister. Die Familie lebte in Sankt Petersburg.
∞ 1760 mit Anna Sophia Hagemeister
1 Kind: Charlotte
Link: Wikipedia: Johann Albrecht Euler
Anna Margarethe Euler
* 08.06.1736 ev Sankt Petersburg    + 02.07.1736 Sankt Petersburg
[Lüth] [Familienforschung] Euler, Anna Margaretha Euler, *08.06.1736 in Sankt Petersburg, +02.07.1736 in Sankt Petersburg, Tochter von Leonhard Euler und Katharina Gsell
Marie Gertrud Euler
* 09.05.1737 ev Sankt Petersburg    + 01.05.1739 Sankt Petersburg
[Lüth] [Familienforschung] Euler, Marie Gertrud Euler, *09.05.1737 in Sankt Petersburg, +01.05.1739 in Sankt Petersburg, Tochter von Leonhard Euler und Katharina Gsell
Anna Elisabeth Euler
* 05.11.1739 ev Sankt Petersburg    + 19.11.1739 Sankt Petersburg
[Lüth] [Familienforschung] Eulerund [Familienforschung] Euler, , Anna Elisabeth Euler, *05.11.1739 in Sankt Petersburg, +19.11.1739 in Sankt Petersburg, Tochter von Leonhard Euler und Katharina Gsell
Karl Johann Euler
* 15.07.1740 ev Sankt Petersburg    + 16.03.1790 Sankt Petersburg
Beruf: Dr. med., Arzt 
[Lüth] [Familienarchiv] Stroux und [Familienforschung] Euler, Karl Johann Euler, *15.07.1740 in Basel, +18.09.1790 in Sankt Petersburg, Sohn von Leonhard Euler und Katharina Gsell, war verheiratet mit Anna Emilie von Bell, *04.10.17 in Berlin, +22.02.1830 in Sankt Petersburg. Die Familie lebte in Sankt Petersburg. 
Dr. med. Karl Johann Euler war Arzt, ab 1766 Hofarzt in Sankt Petersburg. 
oo 01.06.1766 in Berlin mit Anna Emilie von Bell 
12 Kinder
Katharina Helene Euler
* 15.11.1741 ev Berlin    + 04.05.1781 Wiborg
[Lüth] [Familienarchiv] Stroux und [Familienforschung] Euler, Katharina Helene Euler, *15.11.1741, +04.05.1781, Tochter von Leonhard Euler und Katharina Gsell, war verheiratet mit dem Offizier Karl Joseph von Bell. Sie lebten in Wiborg. 
oo 1777 mit Karl Joseph von Bell 
5 Kinder
Christoph Euler
* 01.05.1743 ev Berlin    + 03.03.1808 Wiborg
Beruf: Offizier, Fabrikant 
[Lüth] [Familienarchiv] Stroux und [Familienforschung] Euler, Christoph Euler, *01.05.1743 in Berlin, +03.03.1808 in Wiborg, Sohn von Leonhard Euler und Katharina Gsell, war zweimal verheiratet, mit Anna Winterstedt, +1777, und mit Anna Wilhelmine Christine von Krabbe.  
Er war zunächst Artillerie-Offizier, später Chef einer Waffenfabrik. 
Er lebte in der Nähe von Wiborg. 
oo 1.) 1776 mit Anna Winterstedt 
1 Tochter 
oo 2.) 1778 mit Anna Wilhelmine Christine von Krabbe 
12 Kinder
Charlotte Euler
* 12.07.1744 ev Berlin    + 13.02.1780 Hückelhoven
[Lüth] [Familienarchiv] Stroux, Charlotte Euler, *12.07.1744 in Berlin, +13.02.1780 in Hückelhoven, Tochter von Leonhard Euler und Katharina Gsell, war verheiratet mit dem Offizier und Gutsbesitzer Johann Jacob van Delen. Die Familie lebte in Jülich. 
[Lüth] [IGI] Charlotte Euler, Tochter von Professor Leonard Euler und Maria Xzell, wurde am 18.05.1747 (so!) in Berlin getauft. Sie war verheiratet mit Johan Jacob van Delen 
oo 16.08.1766 in Sankt Petersburg mit Johan Jacob van Delen 
7 Kinder
Hermann Friedrich Euler
* 07.05.1747 ev Berlin    + 12.12.1750 Berlin
[Lüth] [Familienforschung] Euler, Hermann Friedrich Euler, *07.05.1747 in Berlin, +12.12.1750 in Berlin, Sohn von Leonhard Euler und Katharina Gsell
Erdmuth Luise Euler
* 07.05.1747 ev Berlin    + 09.08.1749 Berlin
[Lüth] [Familienforschung] Euler, Erdmuth Luise Euler, *07.05.1747 in Berlin, +09.08.1749 in Berlin, Tochter von Leonhard Euler und Katharina Gsell
Helene Eleonore Euler
* 13.04.1749 ev Berlin    + 11.08.1749 Berlin
[Lüth] [Familienforschung] Euler, Helene Eleonore Euler, *13.04.1749 in Berlin, +11.08.1749 in Berlin, Tochter von Leonhard Euler und Katharina Gsell
August Friedrich Euler
* 27.03.1750 ev Berlin    + 10.08.1750 Berlin
[Lüth] [Familienforschung] Euler, August Friedrich Euler, *27.03.1750 in Berlin, +10.08.1750 in Berlin, Sohn von Leonhard Euler und Katharina Gsell
NN Euler
[Lüth] [Familienforschung] Euler, NN Euler, Kind von Leonhard Euler und Katharina Gsell, starb früh.
Leonhard Euler
* 15.04.1707 ev Basel    + 18.09.1783 Sankt Petersburg
Beruf: Mathematiker, Professor 
[Lüth] [Wikipedia] Leonhard Euler, *15.04.1707 in Basel, ältester Sohn des Pfarrers Paul Euler und der Margaretha Bruckner, war einer der bedeutendsten Mathematiker. 
Er war zweimal verheiratet, mit Katharina Gsell, Tochter von Georg Gsell und Marie Gertrud von Loen, und mit deren Halbschwester Salome Abigail Gsell, Tochter von Georg Gsell und Dorothea Maria Merian (Graf). Die zweite Ehe war kinderlos. 
Am 17. Mai 1727 berief ihn Daniel Bernoulli an die Universität Sankt Petersburg. Er erbte die Professur des 1726 verstorbenen Nikolaus II. Bernoulli. 1730 erhielt Euler die Professur für Physik und trat schließlich 1733 die Nachfolge von Daniel Bernoulli als Professor für Mathematik an. 
1741 wurde er von Friedrich dem Großen an die Königlich-Preußische Akademie der Wissenschaften berufen. Nach 25 Jahren in Berlin kehrte er 1766 zurück nach St. Petersburg. 
Er starb am 18.09.1783 in Sankt Petersburg.
2 Heiraten:
∞  07.01.1734   Katharina Gsell

∞  Salome Abigail Gsell
Eltern: Paul Euler und Margaretha Bruckner
Link: Wikipedia: Leonhard Euler
Salome Abigail Gsell
* 1723 ev     + 1794
[Lüth] [Familienforschung] Stroux, Salome Abigail Gsell, *1723, +1794, Tochter von Georg Gsell und Dorothea Maria Graff, war die zweite Ehefrau des Mathematikers Leonhard Euler.
Eltern: Georg Gsell und Dorothea Maria Merian

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=118698
 
Nach oben