Familienbuch Euregio

Wilhelm Leopold Janssen
* 02.08.1859 rk Stettin    + 02.02.1915 Aachen
Johann Maria Anton Hubert Wilhelm Leopold Janssen 
Beruf: Tuchfabrikant 
Königlich italienischer Ehrenkonsul 
[IGI] [Taufbuch] Johanniskirche Stettin, Katholische Kirche, Johann Maria Janssen, Taufe am 03.08.1859, Sohn von Wilhelm Leopold Janssen und Mathilde Kannengiesser 
[AachenCasino] N°649, Johann Maria Anton Hubert Wilhelm Leopold (Leo) Janssen, Tuchfabrikant in Firma Gebr. Janssen, Aachen; *4.7.1859 Stettin, +2.2.1915 Aachen, Sohn von Wilhelm Leopold Janssen und Mathilde Kannengießer; Heirat am 21.4.1888 in Aachen mit Maria Laura Bernhardine Huberta Dubusc; Königlich italienischer Ehrenkonsul; während des Krieges bis zu seinem Tode als Hauptmann der Landwehr-Jäger Ordonnanz-Offizier beim Garnison-Kommando in Aachen 
[Adressbuch] Aachen 1899, Wilhelm Leopold Janssen, Tuchfabrikant, Theilhaber der Firma Gebr. Janssen; Aachen, Heinrichsallee 43; Tel. 1031 
[Lüth] [WGfF] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an Wilhelm Leopold Janssen, Kgl. Italienischer Ehrenkonsul, Hauptmann der Landwehr-Jäger, z.Z. Ordonnanz-Offizier beim Kgl. Garnisons-Kommando hier, der zu Aachen am 2. Februar 1915, morgens 3 Uhr, unerwartet schnell von dem Gebieter über Leben und Tod aus diesem Leben in die Ewigkeit abberufen wurde. Der Heimgegangene war geboren zu Stettin am 4. Juli 1859, vermählte sich am 21. April 1888 mit Maria Dubusc. Er war seiner Familie als Gatte und Vater ein Muster treuer Hingebung und aufopfernder Fürsorge. Mitten aus seiner rastlosen Arbeit im Dienste des Vaterlandes in dieser schweren Zeit des Krieges führte ihn der Tod in die himmlische Heimat. Tieftrauernd, doch gottergeben stehen am Sarge des Verstorbenen die Gattin, zwei Töchter und ein Sohn ...
Eltern: Wilhelm Leopold Janssen und Mathilde Kannengießer
Link: Totenzettel Wilhelm Leopold Janssen, *1859
Casinogesellschaft Aachen
Maria Laura Dubusc
* 29.09.1865 rk Aachen    + 08.05.1937 Aachen
Maria Laura Bernhardine Huberta Dubusc 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Maria Laura D., *29.09.1865, Tochter von Carl Gerard D. und Helena Henriette Kesselkaul 
[AachenCasino] N° 649, Leo Janssen, Tuchfabrikant, *4.7.1859 Stettin, Heirat am 21.4.1888 Aachen mit Maria Laura Bernhardine Huberta Dubusc, *29.9.1865 Aachen, +8.5.1937 Aachen, Tochter von Carl Gerhard Dubusc und Antonia Kesselkaul 
[Lüth] [WGfF] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an Frau Wwe. Maria Janssen geb. Dubusc, welche zu Aachen am 8. Mai 1937 nach langem mit größter Geduld ertragenem Leiden gestärkt durch den Empfang der heil Sterbesakramente sanft im Herrn entschlief. Sie wurde geboren zu Aachen am 29. Sept. 1865 als Tochter der Eheleute Carl Gerhard Dubusc und Antoinette Kesselkaul und heiratete am 21.4.1888 zu Aachen Wilhelm Leopold Janssen, der ihr am 2.2.1915 in die Ewigkeit vorausging. Große Herzensgüte und Liebe für Kinder und Enkel, treue Freundschaft für alle, die ihr nahestanden, waren der Inhalt eines durch langjährige schwere Krankheit geprüften Lebens. ...
Eltern: Carl Gerard Dubusc und Antonia Kesselkaul
Link: Totenzettel Maria Janssen, geb. Dubusc, *1865
  21.04.1888 Aachen
[AachenCasino] N° 649, Heirat am 21.4.1888 in Aachen zwischen Wilhelm Leopold Janssen und Maria Laura Bernhardine Huberta Dubusc  
3 Kinder
Tilla Janssen
* 07.02.1889 rk Aachen    + 18.01.1978
Beruf: Katholische Ordensschwester 
[Lüth] [WGfF] [Totenzettel] Gedenket im Gebet unserer lieben Verstorbenen Schwester Tilla Janssen. Sie wurde geboren am 7. Februar 1899 zu Aachen als Tochter der Eheleute Leopold Janssen und Maria Dubusc und starb am 18. Januar 1978 nach langem, mit vorbildlicher Geduld ertragenem Leiden. ...
Link: Totenzettel Tilla Janssen, *1889
Rita Janssen
* 02.06.1890 rk Aachen    + 06.10.1945 Thelkow
[Lüth] [WGfF] [Totenzettel] Gedenket im Gebete und beim hl. Opfer der am 6. Okt. 1945 auf Gut Thelkow, in Mecklenburg, entschlafenen Rita Janssen. Die liebe Heimgegangene wurde geb. zu Aachen, am 2. Juni 1890, als zweite Tochter der Eheleute Wilh. Leopold Janssen und Maria Dubusc. Sie starb versehen mit den hl. Sterbesakramenten nach nur 2tägiger Krankheit. ...
Link: Totenzettel Rita Janssen, *1890
Wilhelm Leopold Janssen
* 20.11.1891 rk Aachen    + 08.04.1945 Westerbork
Beruf: Jurist, Stadtrat, Justitiar, Offizier 
[Lüth] [AachenCasino] N°941, Dr.jur. Carl Maria Hubert Wilhelm Leopold Janssen, Gerichtsassessor, *20.11.1891 in Aachen, Sohn von Wilhelm Leopold Janssen und Maria Laura Bernhardine Huberta Dubusc, war verheiratet mit Anna Luise Klara Sträter, Tochter von Carl Gottfried Eduard Sträter und Anna Maria Emma Hubertine Luise Paula Kesselkaul. 
Wilhelm Leopold Janssen war 1910 Abiturient des Kaiser-Wilhelm-Gymnasiums und studierte in Lausanne, Freiburg im Breisgau und Bonn. 1913 war er Referendar in Eupen, ab 1918 in Stolbertg, Aachen und Köln. Er war Kriegsteilnehmer 1914/18, zuerst als Leutnant, später als Leutnant der Reserve des Kürassier-Regiments N°6. Er promovierte in Frankfurt am Main, wurde 1921 Gerichtsassessor und am 01.12.1921 Justitiar bei der Regierung Aachen. Während des Rhein-Ruhr-Kampfes 1923 war er wegen Organisation des passiven Widerstandes 6 Monate im Gefängnis und wurde ausgewiesen. 1924 war er vorübergehend bei den Regierungen in Arnsberg und in Barmen, dann wieder bis 1931 bei der Regierung Aachen. 1931 wurde er zum Beigeordneten der Stadt Aachen gewählt und wurde dann Stadtrat. Im Mai 1937 wurde er aus politischen Gründen in den Ruhestand versetzt und war dann als Justitiar in der Industrie tätig. Im Jahre 1941 wurde er eingezogen, war zuletzt Rittmeister der Reserve z. V. 
Er fiel am 08.04.1945 bei Westerbork in Drente in Holland. 
[Lüth] [WGfF] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an Dr.jur. Wilhelm L. Janssen, Stadtrat i.R., Rittmeister d. Res.z.V., der am 8. April 1945 zu Westerbork, in Holland, im Kampf gegen feindliche Fallschirmjäger, fiel. Er wurde geboren zu Aachen am 20.11.1891 als Sohn der Eheleute Leopold Janssen und Maria Dubusc und vermählte sich am 28.6.1922 mit Klara Sträter. Ihrem glücklichen Ehebunde schenkte der Herr vier Kinder. ... 
Opfer der Kriege
∞ Aachen mit Anna Luise Klara Sträter
Link: Totenzettel Wilhelm L. Janssen, *1891
Casinogesellschaft Aachen

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=124751
 
Nach oben