Familienbuch Euregio

Leo Abraham
* 13.03.1906 jd Dürboslar    + Minsk
[Geschichtswerkstatt] Leo Abraham, *13.03.1906 Dürboslar, Betriebsmeister, wohnhaft in Dürboslar, Burgstraße 7, 1934 wohnhaft in Köln-Ehrenfeld?; am 20.07.1942 deportiert von Köln nach Minsk, vom AG Köln am 04.02.1955 für tot erklärt; Heirat 1934 in Köln-Ehrenfeld mit Jetta Kahn; Sohn von Marcus Abraham und Berta Levi 
[Gedenkbuch] Leo Abraham, *13.03.1906 Dürboslar, wohnhaft in Aldenhoven und Jülich; deportiert am 20.07.1942 ab Köln nach Minsk; für tot erklärt 
[Corbach] S.496, VI. Transport von Köln nach Minsk am 20.7.1942, N° 1-3, von Niederbardenberg: Leo Abraham, *13.3.1906 Dürboslar, verheiratet; Jette Abraham geb. Cahn, *14.9.1907 Niederzissen, verheiratet; Ruth Abraham, *26.11.1937 Köln, ledig 
[YadVashem] Leo Abraham, *13.03.1906 Dürboslar, Betriebsmeister, wohnhaft in Dürboslar, Burgstraße 7, 1934 wohnhaft in Köln, Ehemann von Jetta Kahn; Sohn von Markus Abraham und Bertha Levi; Gedenkblatt 1998 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa
Eltern: Marcus Abraham und Bertha Levi
Jetta Kahn
* 14.09.1907 jd Niederzissen    + Minsk
[Geschichtswerkstatt] Jetta Kahn, *14.09.1907 Niederzissen; am 20.07.1942 deportiert von Köln nach Minsk; vom AG Köln am 04.02.1955 für tot erklärt; Heirat 1934 in Köln-Ehrenfeld mit Leo Abraham; Tochter von Josef Kahn und Nina Gottschalk 
[Gedenkbuch] Jette Abraham geb. Kahn, *14.09.1907 Niederzissen, wohnhaft in Köln; deportiert am 20.07.1942 ab Köln nach Minsk; für tot erklärt 
[Corbach] S.496, VI. Transport von Köln nach Minsk am 20.7.1942, N° 1-3, von Niederbardenberg: Leo Abraham, *13.3.1906 Dürboslar, verheiratet; Jette Abraham geb. Cahn, *14.9.1907 Niederzissen, verheiratet; Ruth Abraham, *26.11.1937 Köln, ledig 
[YadVashem] Jetta Abraham geb. Kahn, *14.09.1907 Niederzissen, wohnhaft in Köln; umgekommen in Minsk; Ehefrau von Leo Abraham; Tochter von Josef Kahn und Nina Gottschalk; Gedenkblatt 1998 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa
Eltern: Joseph Kahn und Mina Gottschalk
  1934 Köln-Ehrenfeld
[Geschichtswerkstatt] Heirat 1934 in Köln-Ehrenfeld zwischen Leo Abraham und Jette Kahn 
1 Kind
Ruth Abraham
* 26.11.1937 jd Köln    + Minsk
[Geschichtswerkstatt] Ruth Abraham, *26.11.1937 Köln; am 20.07.1942 deportiert von Köln nach Minsk; Tochter von Leo Abraham und Jetta Kahn 
[Gedenkbuch] Ruth Abraham, *26.11.1937 Köln, deportiert am 20.07.1942 ab Köln nach Minsk; für tot erklärt 
[Corbach] S.496, VI. Transport von Köln nach Minsk am 20.7.1942, N° 1-3, von Niederbardenberg: Leo Abraham, *13.3.1906 Dürboslar, verheiratet; Jette Abraham geb. Cahn, *14.9.1907 Niederzissen, verheiratet; Ruth Abraham, *26.11.1937 Köln, ledig 
[YadVashem] Ruth Abraham, *26.11.1937 Köln, wohnhaft in Köln; umgekommen in Minsk; Tochter von Leo Abraham und Jetta Kahn; Gedenkblatt 1998 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=172537
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben