Familienbuch Euregio

Theodore Roosevelt
* 27.10.1858 New York    + 06.01.1919 Oyster Bay / New York
26. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika 
[Wikipedia] Theodore Roosevelt, Jr., *27.10.1858 in New York City, †06.01.1919 in Oyster Bay, New York, war ein US-amerikanischer Politiker. Unter William McKinley war er ab dem 4. März 1901 für etwa sechs Monate Vizepräsident der Vereinigten Staaten, bis er nach dem tödlichen Attentat auf McKinley am 14. September 1901 im Alter von 42 Jahren zum 26. Präsidenten der Vereinigten Staaten vereidigt wurde. Damit gilt Roosevelt, bezogen auf sein Lebensalter bei der Amtseinführung, in der Geschichte der USA als jüngster Inhaber dieses Amtes. Theodore Roosevelt wurde 1858 in New York City als Sohn von Theodore Roosevelt und dessen Frau Martha „Mittie“ Bulloch in eine sehr vermögende und gesellschaftlich etablierte Familie geboren. Sein Vater, der niederländischer Herkunft war, war ein erfolgreicher und international tätiger Geschäftsmann, den Roosevelt in seiner Jugend auf vielen Reisen nach Europa und Ägypten begleitete. So weilte er u. a. auch einige Monate in Deutschland und sprach auch etwas Deutsch. Zu seinen Ehren wurde sein Porträtkopf als einer von vier Präsidenten in den Granit des Mount Rushmore, South Dakota, gehauen. Theodore Roosevelt heiratete 1880 in erster Ehe Alice Hathaway Lee. 1886 heiratete er in zweiter Ehe Edith Kermit Carow. Theodore Roosevelt war mit dem späteren US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt entfernt verwandt. Beide waren Cousins fünften Grades. Neben seinem politischen Schaffen prägte er auch bis in die heutige Zeit die internationalen Kinderstuben, da der Teddybär nach ihm (Teddy Bear) benannt wurde.
2 Heiraten:
∞  1880   Alice Hathaway Lee

∞  12.1886   Edith Carow
Eltern: Theodore Roosevelt und Martha Bulloch
Das Mount Rushmore National Memorial
Link: Theodore Roosevelt in Wikipedia
Alice Hathaway Lee
* 29.07.1861    + 14.02.1884
[Wikipedia] Alice Hathaway Lee, *1861, +1884, heiratete 1880 Theodore Roosevelt. 
[Wikipedia] Alice Hathaway Lee, *29.07.1861 in Chestnut Hill, Massachusetts, +14.02.1884, war die erste Frau von Theodore Roosevelt. Sie hatte eine Tochter, Alice Lee Roosevelt. Sie war eine Tochter des Bankiers George Cabot Lee und der Caroline Watts Haskell. 
Eltern: George Lee und Caroline Haskell
Link: Theodore Roosevelt in Wikipedia
Link: Alice Hathaway Lee Roosevelt in Wikipedia
  1880
[Wikipedia] Theodore Roosevelt heiratete 1880 in erster Ehe Alice Hathaway Lee. Das Paar bekam eine Tochter. 
1 Kind
Alice Roosevelt
* 12.02.1884 New York    + 20.02.1980 Washington
[Wikipedia] Alice Lee Roosevelt, *12.02.1884 in New York, +20.02.1980 in Washington, D.C., war die einzige Tochter von Theodore Roosevelt und Alice Hathaway Lee. Zwei Tage nach ihrer Geburt starb ihre Mutter an Nierenversagen und ihre Großmutter väterlicherseits an Typhus. Weil ihr Vater über den Tod seiner Frau derart erschüttert war, sprach er nie wieder über sie und nannte auch seine Tochter nur "Baby Lee". Alice heiratete am 17.02.1906 Nicholas Longworth. Sie hatte jedoch mehrere Affären, unter anderem mit Senator William Borah, dem Vater ihrer Tochter Paulina.
∞ 17.02.1906 mit Nicholas Longworth
mit William Borah
Link: Nicholas Longworth in Wikipedia
Link: Alice Roosevelt Longworth in Wikipedia
1 Seite in der Fotogalerie
Theodore Roosevelt
* 27.10.1858 New York    + 06.01.1919 Oyster Bay / New York
26. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika 
[Wikipedia] Theodore Roosevelt, Jr., *27.10.1858 in New York City, †06.01.1919 in Oyster Bay, New York, war ein US-amerikanischer Politiker. Unter William McKinley war er ab dem 4. März 1901 für etwa sechs Monate Vizepräsident der Vereinigten Staaten, bis er nach dem tödlichen Attentat auf McKinley am 14. September 1901 im Alter von 42 Jahren zum 26. Präsidenten der Vereinigten Staaten vereidigt wurde. Damit gilt Roosevelt, bezogen auf sein Lebensalter bei der Amtseinführung, in der Geschichte der USA als jüngster Inhaber dieses Amtes. Theodore Roosevelt wurde 1858 in New York City als Sohn von Theodore Roosevelt und dessen Frau Martha „Mittie“ Bulloch in eine sehr vermögende und gesellschaftlich etablierte Familie geboren. Sein Vater, der niederländischer Herkunft war, war ein erfolgreicher und international tätiger Geschäftsmann, den Roosevelt in seiner Jugend auf vielen Reisen nach Europa und Ägypten begleitete. So weilte er u. a. auch einige Monate in Deutschland und sprach auch etwas Deutsch. Zu seinen Ehren wurde sein Porträtkopf als einer von vier Präsidenten in den Granit des Mount Rushmore, South Dakota, gehauen. Theodore Roosevelt heiratete 1880 in erster Ehe Alice Hathaway Lee. 1886 heiratete er in zweiter Ehe Edith Kermit Carow. Theodore Roosevelt war mit dem späteren US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt entfernt verwandt. Beide waren Cousins fünften Grades. Neben seinem politischen Schaffen prägte er auch bis in die heutige Zeit die internationalen Kinderstuben, da der Teddybär nach ihm (Teddy Bear) benannt wurde.
2 Heiraten:
∞  1880   Alice Hathaway Lee

∞  12.1886   Edith Carow
Eltern: Theodore Roosevelt und Martha Bulloch
Das Mount Rushmore National Memorial
Link: Theodore Roosevelt in Wikipedia
Edith Carow
* 06.08.1861 Norwich / Connecticut    + 30.09.1948
First Lady der Vereinigten Staaten 
[IGI] [Geburtsurkunde] Norwich, Connecticut, Edith Kermit Carow, * 06.08.1861 Norwich, Tochter von Charles Carow und Gertrude Elizabeth Tyler. 
[Wikipedia] Edith Kermit Carow, *06.08.1861 in Connecticut, +30.09.1948, war die zweite Gattin des US-Präsidenten Theodore Roosevelt mit weitreichendem karitativen Engagement. Sie war von 1901 bis 1909 die First Lady der Vereinigten Staaten. Sie wurde als Tochter von Charles und Gertrude Tyler Carow in Connecticut geboren, wuchs aber am Union Square in New York City in einem wohlhabenden und traditionsbewussten Umfeld auf. Ihren späteren Gatten Theodore Roosevelt kannte Edith von Kindheit an. Erst nachdem Theodores erste Frau Alice Hathaway Lee überraschend verstarb, kamen sich Edith und Theodore wieder näher. Im Dezember 1886 heirateten sie in London. Der Ehe entstammten fünf Kinder in zehn Jahren. Edith Kermit Roosevelt verstarb 87-jährig am 30. September 1948. 
Eltern: Charles Carow und Gertrude Tyler
Link: Edith Roosevelt in Wikipedia
  12.1886
[Wikipedia] Theodore Roosevelt, Jr heiratete 1886 in zweiter Ehe Edith Kermit Carow Aus der Ehe gingen fünf Kinder hervor. 
5 Kinder
Theodore Roosevelt
* 13.09.1887 Oyster Bay / New York    + 12.07.1944
Beruf: Geschäftsmann, Autor und Politiker 
[Wikipedia] Theodore Roosevelt, Jr., *13.09.1887 in Oyster Bay, New York, †12.07.1944 in der Normandie, war ein US-amerikanischer Geschäftsmann, Autor, Abenteurer, Reisender, Staatsbeamter, Politiker und Armeeoffizier. Er war der älteste Sohn des 26. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Theodore Roosevelt vom Oyster-Bay-Zweig der Familie und ein entfernter Cousin des 32. Präsidenten Franklin D. Roosevelt vom Hyde-Park-Zweig. Er war im Ersten Weltkrieg der jüngste Regimentskommandeur im Gefecht und am D-Day der älteste Soldat im Kampfeinsatz. Mut, Tapferkeit und hoher persönlicher Einsatz trotz fortgeschrittenen Alters und körperlicher Behinderung führten dazu, dass er gegen Ende des Zweiten Weltkrieges einer der höchst-dekorierten Soldaten der US-Armee war. Er wurde 1887 auf dem Familienbesitz Sagamore Hill in Oyster Bay, New York, als ältester Sohn des späteren Präsidenten Theodore Roosevelts geboren, der damals gerade am Beginn seiner politischen Karriere stand. Teds Mutter war Edith Carow Roosevelt, Theodore Roosevelts zweite Frau. Im Oktober des Jahres 1908 hatte er auf einer Party Eleanor Butler Alexander, Tochter des bekannten Wall-Street-Mannes Henry Addison Alexander, kennengelernt und heiratete sie zwei Jahre später am 20. Juni 1910 in der Fifth Avenue Presbyterian Church, New York City. Die Roosevelts hatten zusammen vier Kinder.
∞ 20.06.1910 New York mit Eleanor Butler Alexander
4 Kinder: Grace, Theodore, Cornelius, Quentin
Link: Theodore Roosevelt junior in Wikipedia
Kermit Roosevelt
* 10.10.1889 Oyster Bay / New York    + 04.06.1943 Anchorage
Beruf: Schriftsteller und Offizier 
[Wikipedia] Kermit Roosevelt senior, *10.10.1889 in Oyster Bay, New York, †04.06.194 in Fort Richardson, Alaska, war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Geschäftsmann und Offizier. Er war der zweite Sohn des US-Präsidenten Theodore Roosevelt und der Cousin des US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt. Sein Sohn Kermit Roosevelt jr. war ein ranghoher Mitarbeiter der CIA, der am Sturz des iranischen Premierministers Mohammad Mossadegh beteiligt war.
mit NN NN
1 Kind: Kermit
Link: Fort Richardson in Wikipedia
Link: Kermit Roosevelt in Wikipedia
Ethel Roosevelt
* 13.08.1891 Oyster Bay / New York    + 10.12.1977 Oyster Bay / New York
[Wikipedia] Ethel Roosevelt, *13.08.1891 in Oyster Bay, New York, +10.12.1977 in Oyster Bay, New York, war eine Tochter des US Präsidenten Theodore Roosevelt und seiner Frau Edith Kermit Carow. Am 04.04.1913 heiratete sie den Chirurgen Richard Derby, mit dem sie 4 Kinder bekam.
∞ 04.04.1913 mit Richard Derby
4 Kinder: Richard, Edith, Sarah, Judith
Link: Ethel Roosevelt Derby in Wikipedia
1 Seite in der Fotogalerie
Archibald Roosevelt
* 10.04.1894 Washington / Columbia   
[Wikipedia] Archibald Bulloch Roosevelt, genannt "Archie", *10.04.1894 in Washington, +13.10.1979, war das 5. Kind des US Präsidenten Theodore Roosevelt und Edith Kermit Carow. Er heiratete am 14.04.1917 in der Emmanuel Church in Boston Grace Lockwood. Das Paar bekam 4 Kinder.
∞ 14.04.1917 Boston mit Grace Lockwood
4 Kinder: Archibald, Theodora, Nancy Dabney, Edith Kermit
Link: Archibald Roosevelt in Wikipedia
Quentin Roosevelt
* 1897    + 1918
[Wikipedia] Quentin Roosevelt, *1897, +1918, war ein Sohn des US Präsidenten Theodore Roosevelt und Edith Kermit Carow. Er ist als Jagdpilot im Ersten Weltkrieg gefallen.

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=207596
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben