Familienbuch Euregio

Friedrich I von Württemberg
* 06.11.1754 lu Treptow an der Rega    + 30.10.1816 Stuttgart
König von Württemberg 
[Wikipedia] Friedrich I. Wilhelm Karl von Württemberg, *06.11.1754 in Treptow an der Rega, †30.10.1816 in Stuttgart, war ab 1797 als Friedrich II. Herzog und von 1806 bis 1816 als Friedrich I. der erste König von Württemberg. Er war der Sohn des Herzogs Friedrich Eugen von Württemberg und Sophie Dorothee von Brandenburg-Schwedt. Friedrich I. heiratete 1780 Prinzessin Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel, Tochter von Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig. In zweitere Ehe heiratete er 1797 in London Prinzessin Charlotte Auguste Mathilde von Großbritannien. Nach dem Tod seines Vaters wurde Friedrich am 23. Dezember 1797 als Friedrich II. regierender Herzog von Württemberg. Im Mai 1803 wurde Herzog Friedrich II. zum Kurfürsten erhoben. Am 1. Januar 1806 nahm Kurfürst Friedrich die Königswürde an. Am 30. Oktober 1816 starb König Friedrich in Stuttgart nach kurzer Krankheit.
2 Heiraten:
∞  11.10.1780   Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel

∞  18.05.1797   Charlotte Auguste von Hannover
Eltern: Friedrich Eugen von Württemberg und Friederike Dorothea von Brandenburg-Schwedt
Link: Friedrich I. von Württemberg in Wikipedia
Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel
* 03.12.1764 Braunschweig    + 27.09.1788 Koluvere
[Wikipedia] Prinzessin Auguste Karoline Friederike Luise von Braunschweig-Wolfenbüttel, *03.12.1764 in Braunschweig, †27.09.1788 in Koluvere, Estland, war die älteste Tochter von Herzog Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig-Wolfenbüttel und seiner Frau Prinzessin Augusta von Hannover. Am 11. Oktober 1780 heiratete Prinzessin Auguste Karoline in Braunschweig den Prinzen und späteren König Friedrich Wilhelm Karl von Württemberg. Aus der Ehe gingen vier Kinder hervor. Auguste Karoline verstarb am 16. September 1788.
Eltern: Karl II Wilhelm Ferdinand von Braunschweig-Wolfenbüttel und Augusta von Hannover
Link: Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel in Wikipedia
  11.10.1780 Braunschweig
[Wikipedia] Friedrich I. Wilhelm Karl von Württemberg heiratete am 11. Oktober 1780 in Braunschweig Prinzessin Auguste Karoline Friederike Luise von Braunschweig-Wolfenbüttel. Aus der Ehe gingen vier Kinder hervor. 
4 Kinder
Wilhelm I von Württemberg
* 27.09.1781 Lüben / Niederschlesien    + 25.06.1864 Cannstatt
Beruf: König von Württemberg 
[Wikipedia] Friedrich Wilhelm Carl zu Württemberg, *27.09.1781 in Lüben in Schlesien, †25.06.1864 in Cannstatt, war von 1816 bis 1864 als Wilhelm I. der zweite König von Württemberg. Er war der älteste Sohn von König Friedrich I. von Württemberg und von Prinzessin Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel. Wilhelm I. war dreimal verheiratet. Am 8. Juni 1808 heiratete er Prinzessin Charlotte Auguste von Bayern aus der Dynastie der Wittelsbacher. Die Ehe blieb kinderlos und wurde am 12. Januar 1816 annulliert. Am 24. Januar 1816 vermählte er sich mit seiner Cousine, der Großfürstin Katharina Pawlowna, der Witwe Georgs von Oldenburg. In dritter Ehe heiratete Wilhelm seine Cousine Prinzessin Pauline von Württemberg. Wilhelm starb am Morgen des 25. Juni 1864 auf Schloss Rosenstein.
∞ 08.08.1808 mit Karoline Auguste von Bayern
∞ 24.01.1816 Sankt Petersburg mit Katharina Pawlowna Romanowa
2 Kinder: Marie, Sophie
∞ 15.04.1820 mit Pauline von Württemberg
3 Kinder: Katharina Friederike, Karl I, Auguste
Katharina von Württemberg
* 21.02.1783 Sankt Petersburg    + 28.11.1835 Lausanne
Königin von Westphalen 
[Wikipedia] Katharine Sophie Friederike Dorothee von Württemberg, *21.02.1783 in Sankt Petersburg, †28.11.1835 in Lausanne, war die Tochter des späteren ersten Königs von Württemberg, Friedrich I., und dessen erster Ehefrau, Prinzessin Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel. Um den Bund zwischen Württemberg und Napoléon weiter zu festigen, heiratete Katharina am 22. August 1807 im Schloss Fontainebleau bei Paris den Bruder Napoleons, Jérôme Bonaparte, der seit Juli 1807 König des eigens für ihn geschaffenen Königreichs Westphalen war. Nach der Völkerschlacht bei Leipzig 1813 löste sich das Königreich Westphalen auf. Katharina starb am 28. November 1835 im Alter von 52 Jahren in der Villa Mon Repos in Lausanne.
∞ 22.08.1807 Fontainebleau mit Jérôme Bonaparte
3 Kinder: Jérôme Napoléon, Mathilde, Napoléon Joseph
Link: Katharina von Württemberg in Wikipedia
Augusta Sophie von Württemberg
* 1783    + 1784
[Wikipedia] Augusta Sophia Dorothea Maria von Württemberg, *1783, †1784, war die Tochter des späteren ersten Königs von Württemberg, Friedrich I., und dessen erster Ehefrau, Prinzessin Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel.
Paul von Württemberg
* 19.01.1785 Sankt Petersburg    + 16.04.1852 Paris
[Wikipedia] Paul Karl Friedrich August, Herzog von Württemberg, *19.01.1785 in Sankt Petersburg, †16.04.1852 in Paris, war ein württembergischer Prinz und Großvater des Königs Wilhelm II. von Württemberg. Er war ein Sohn des Königs Friedrich I. von Württemberg und der Prinzessin Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel. Am 28. September 1805 heiratete Prinz Paul in Ludwigsburg die wettinische Prinzessin Charlotte von Sachsen-Hildburghausen. Aus der Ehe gingen fünf Kinder hervor. Mit der Schauspielerin Friederike Margarethe Porth, die zu diesem Zeitpunkt Witwe des Schauspielers Jacob Heinrich Voß war, zeugte Prinz Paul eine uneheliche Tochter, Adelheid Pauline Karoline. Unter dem Namen Karoline von Rottenburg heiratete sie 1836 den bayerischen Freiherrn Karl Maximilian von Pfeffel. Einer ihrer Nachfahren ist der Londoner Bürgermeister Boris Johnson. Nach dem Tod seiner Ehefrau Charlotte heiratete Prinz Paul im Jahre 1848 in morganatischer Ehe die Katholikin Lady Magdalena Creux y Ximenes, Witwe von Sir Samuel Ford Whittingham. Sie war seine langjährige Geliebte und die Mutter seiner Tochter Pauline Madeleine Ximenes, welche 1841 zur Gräfin von Helfenstein erhoben wurde. Gräfin Pauline heiratete 1843 in Paris den Grafen Gustave de Monttessuy.
∞ 28.09.1805 Ludwigsburg mit Charlotte von Sachsen-Hildburghausen
5 Kinder: Charlotte, Friedrich, Karl, Pauline, August
Link: Paul von Württemberg in Wikipedia
Friedrich I von Württemberg
* 06.11.1754 lu Treptow an der Rega    + 30.10.1816 Stuttgart
König von Württemberg 
[Wikipedia] Friedrich I. Wilhelm Karl von Württemberg, *06.11.1754 in Treptow an der Rega, †30.10.1816 in Stuttgart, war ab 1797 als Friedrich II. Herzog und von 1806 bis 1816 als Friedrich I. der erste König von Württemberg. Er war der Sohn des Herzogs Friedrich Eugen von Württemberg und Sophie Dorothee von Brandenburg-Schwedt. Friedrich I. heiratete 1780 Prinzessin Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel, Tochter von Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig. In zweitere Ehe heiratete er 1797 in London Prinzessin Charlotte Auguste Mathilde von Großbritannien. Nach dem Tod seines Vaters wurde Friedrich am 23. Dezember 1797 als Friedrich II. regierender Herzog von Württemberg. Im Mai 1803 wurde Herzog Friedrich II. zum Kurfürsten erhoben. Am 1. Januar 1806 nahm Kurfürst Friedrich die Königswürde an. Am 30. Oktober 1816 starb König Friedrich in Stuttgart nach kurzer Krankheit.
2 Heiraten:
∞  11.10.1780   Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel

∞  18.05.1797   Charlotte Auguste von Hannover
Eltern: Friedrich Eugen von Württemberg und Friederike Dorothea von Brandenburg-Schwedt
Link: Friedrich I. von Württemberg in Wikipedia
Charlotte Auguste von Hannover
* 29.09.1766 London    + 05.10.1828 Ludwigsburg
[Lüth] [Wikipedia] Prinzessin Charlotte August von Großbritannien, Irland und Hannover, *29.09.1766 im Buckingham Palace, Tochter von König Georg III. und der Prinzessin Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz, war verheiratet mit dem Erbprinzen Friedrich von Württemberg, später als Friedrich I. der erste König von Württemberg. 
Sie starb am 05.10.1828 in Ludwigsburg. Sie wurde in der Gruft des Schlosses Ludwigsburg an der Seite ihres Ehemanns beigesetzt.
Eltern: Georg von Hannover und Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz
Link: Wikipedia: Charlotte Auguste von Großbritannien, Irland und Hannover
  18.05.1797 London
[Wikipedia] Friedrich I. Wilhelm Karl von Württemberg heiratete am 18. Mai 1797 in London im St. James's Palace Prinzessin Charlotte Auguste Mathilde von Großbritannien.  
1 Kind
NN von Württemberg
* 27.04.1798    + 27.04.1798
[Wikipedia] Das einzige Kind von Friedrich I. von Württemberg und Prinzessin Charlotte Auguste Mathilde von Großbritannien, eine Tochter, wurde am 27. April 1798 geboren und starb am gleichen Tag.

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=217600
 
Nach oben