Familienbuch Euregio

Gustav von Forckenbeck
* 15.11.1832 rk Münster    + 25.05.1909 Aachen
Beruf: Offizier 
[Lüth] [AachenCasino] N°730, Theodor Gustav Wilhelm Matthias von Forckenbeck, Oberst a. D., Sohn von August von Forckenbeck und Theresia Forckenbeck, war verheiratet mit seiner Nichte Charlotte Helene Caecilie Franziska Straeter, Tochter von Dr. August Sträter und Bertha von Forckenbeck. 
Gustav von Forckenbeck war Kriegsteilnehmer 1864, 1866 und 1870/71 und Inhaber des Eisernen Kreuzes 1. Klasse, bevor er nach Aachen zog. Später war er in Bielefeld und Brandenburg an der Havel stationiert, zuletzt in Minden, wo er Bezirkskommandeur war. 
Er starb am 25.05.1909 in Aachen 
[Hilgers] [Totenzettel] Gustav von Forckenbeck, *15.11.1832 in Münster i. Westf., +25.05.1909 in Aachen, Ritter des Eisernen Kreuzes 1. Klasse, des Roten Adler-Ordens mit Schwertern, des Kronen-Ordens mit Schwertern und anderer hohen Orden. Er heiratete am 23.04.1872 in Aachen Cécile Sträter.
Eltern: August von Forckenbeck und Theresia NN
Totenzettel Gustav von Forckenbeck 1832 - 1909
Casinogesellschaft Aachen
Cäcilie Sträter
* 29.01.1852 rk Aachen    + 25.10.1929 Aachen
Charlotte Helene Caecilie Franziska Sträter 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Charlotte Helene Straeter, *29.01.1852, Tochter von August Straeter und Bertha von Forckenbeck 
[Lüth] [AachenCasino] Charlotte Helene Caecilie Franziska Straeter, *29.01.1852 in Aachen, Tochter von Dr. August Sträter und Bertha von Forckenbeck, war verheiratet mit ihrem Oheim Theodor Gustav Wilhelm Matthias von Forckenbeck, Sohn von August von Forckenbeck und Theresia Forckenbeck. 
Sie starb am 25.10.1929 in Aachen. 
[Hilgers] [Totenzettel] Cäcilie von Forckenbeck, geb. Sträter, *29.01.1852 in Aachen, +25.10.1929 in Aachen. Sie heiratete am 23.03.1872 in Aachen Gustav von Forckenbeck, mit dem sie bis zu seinem Tod am 25.05.1909 vereint blieb. Von den 4 Kindern starben 3 im jugendlichen Alter. Es trauern die Tochter, der Schwiegersohn, 5 Enkel, 2 Urenkel.
Eltern: August Sträter und Bertha Emilie von Forckenbeck
Totenzettel Cäcilie Sträter 1852 - 1929
  23.04.1872 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Heirat am 23.04.1872 in Aachen zwischen Theodor Gustav Wilhelm Matthias von Forckenbeck, Sohn von August von Forckenbeck und Theresia Forckenbeck, und Charlotte Helene Caecilie Franziska Straeter, Tochter von Dr. Auguste Sträter und Bertha von Forckenbeck 
3 Kinder
Alexandra von Forckenbeck
* 13.07.1877 rk Brandenburg an der Havel    + 23.01.1953 Benrath
[Lüth] [AachenCasino] Alexandra von Forckenbeck, *13.07.1877 in Brandenburg an der Havel, Tochter von Theodor Gustav Wilhelm Matthias von Forckenbeck und Charlotte Helene Caecilie Franziska Sträter, war verheiratet mit Dr. Alfred Reumont, Sohn von Alexander Reumont und Maria Anna Claudine Fonck. 
Sie starb am 23.01.1953 in Benrath. 
[Hilgers] [Totenzettel] Alexandra von Reumont, geb. Forckenbeck, *13.07.1877 in Brandenburg a.d. Havel, war eine Tochter der Eheleute Oberst Gustav von Forckenbeck und Frau Cäcilie Sträter. In ihrer Jugend verlor sie ihre beiden Geschwister Oskar und Lily. Am 01.05.1897 heiratete sie in Aachen den Landrat Dr. Alfred von Reumont aus Erkelenz, mit dem sie 46 Jahre vereint war. 4 Söhne und 1 Tochter entsprossen dieser Ehe. Im ersten Weltkrieg leitete sie ein großes Lazarett in Erkelenz.
∞ 01.05.1897 Aachen mit Alfred Reumont
5 Kinder: Alfred Gustav, Oskar, Alexander Franz, Wilhelm Joseph, Maria Theresia
Link: Totenzettel Alexandra von Forckenbeck 1877 - 1897
Oskar von Forckenbeck
[Hilgers] [Totenzettel] Alexandra von Reumont, geb. Forckenbeck, in ihrer Jugend verlor sie ihre beiden Geschwister Oskar und Lily.
Lily von Forckenbeck
[Hilgers] [Totenzettel] Alexandra von Reumont, geb. Forckenbeck, in ihrer Jugend verlor sie ihre beiden Geschwister Oskar und Lily.

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=227486
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben