Familienbuch Euregio

Leonard Joseph Galopin
* 27.08.1809 rk Maastricht    + 06.02.1870 Aachen
Beruf: Bergwerksdirektor, Kaufmann 
[WieWasWie] [Geburtsurkunde] Maastricht, Leonard Joseph Galopin, *27.08.1809 Maastricht, Sohn von Jean Joseph Galopin und Marie Joseph Catherine Spirlet 
[Lüth] [AachenCasino] N°481, Josef Galopin, Kaufmann, vorher Bergwerksdirektor in Wandre in Belgien, geboren um 1809 in Maastricht, Sohn von Johann Josef Galopin und Maria Josefa Catharina Spirlet, war verheiratet mit Bertha Ritz, Tochter von Peter Ludwig Wilhelm Ritz und Rosalie Coomans. 
Im Jahre 1865 veröffentlichte er in Brüssel "Des sources d'eaux vives destinées à l'alimentation des villes d'Aix-la-chapelle et de Borcette". 
Er starb am 06.02.1870 in Aachen. 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an Herrn Joseph Galopin-Ritz, Rentner, welcher zu Aachen am 6. Februar 1870 im Alter von 60 Jahren plötzlich aber ganz sanft im Herrn entschlief. Der Verblichene wird Allen, die ihn gekannt, wegen seines offenen, biederen Charakters in gesegnetem Andenken bleiben. Schmerzlich aber wird er betrauert von seiner ihm zwanzig Jahre lang verbundenen Gattin, Bertha geb. Ritz, und seinen beiden Töchtern, welche in ihm den besten Gatten und Vater verlieren. ... Exeqien am 11.02.1870 in der Pfarrkirche St. Adalbert
Eltern: Johann Josef Galopin und Maria Josefa Spirlet
Link: Totenzettel Joseph Galopin-Ritz, 1809-1870
Casinogesellschaft Aachen
Therese Maria Bertha Ritz
* 06.06.1821 rk Aachen    + 31.01.1889 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Bertha Ritz, *06.06.1821 in Aachen, Tochter von Peter Ludwig Wilhelm Ritz und Rosalie Coomans, war verheiratet mit Josef Galopin, Sohn von Johann Josef Galopin und Maria Josefa Catharina Spirlet. 
Sie starb am 31.01.1889 in Aachen. 
[Lüth] [Totenzettel] Zum christlich-frommen Andenken an die wohlachtbare Frau Bertha Galopin, geb. Ritz, geboren zu Aachen den 6. Juni 1821, vermählt mit Herrn Joseph Galopin am 6. November 1849, gestorben zu Aachen am 31. Januar 1889, Morgens 4 Uhr, an einem Herzschlage. Die Verblichene, eine vortreffliche Frau und Mutter, eine strenggläubige Christin, eine treue Freundin, eine mildthätige Helferin der Noth im Verborgenen, wird, wie sie sich im Leben durch ihren edlen Charakter die allgemeinste Hochachtung erworben hat, bei allen Verwandten, Freunden und Bekannten sicherlich ein gutes Andenken finden. Ihre beiden Töchter, ein Schwiegersohn und drei Enkelinnen, tiefgebeugt und schmerzerfüllt durch die unerwartete Fügung der göttlichen Vorsehung, empfehlen angelegentlichst die liebe Seele der christlichen Fürbitte. Sie ruhe in Frieden. ... Exequien am 05.02.1889 in der Pfarrkirche St. Adalbert
Eltern: Ludwig Wilhelm Ritz und Rosalie Coomans
Link: Totenzettel Bertha Galopin, *1821
  06.11.1849 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Heirat am 06.11.1849 in Aachen zwischen Josef Galopin, Sohn von Johann Josef Galopin und Maria Josefa Catharina Spirlet, und Bertha Ritz, Tochter von Peter Ludwig Wilhelm Ritz und Rosalie Coomans 
2 Kinder
Maria Rosalie Galopin
* 21.07.1852 rk Liège    + 17.01.1923 Aachen
[Familienarchiv] Rothschuh [Geburtsurkunde] Lüttich, Maria Rosalie Clementine Josephine Galopin, *21.7.1852 in Lüttich, Tochter von Leonard Joseph Galopin und Therese Marie Bertha Ritz, wurde sie am 23.7.1852 in St. Véronique, Lüttich, getauft. 
[Familienarchiv] Rothschuh [Sterbeurkunde] Aachen, Maria Rosalie Clementine Josephine Galopin, Ehefrau von Louis Schleicher, Tochter von Leonard Joseph Galopin und Therese Marie Bertha Ritz, starb am 17.1.1923 in Aachen.
∞ 15.04.1873 Aachen,  16.04.1873 Aachen mit Louis Schleicher
2 Kinder: Frieda, Bertha
Ernestina Maria Galopin
* 14.01.1854 rk Aachen    + 21.02.1929 Aachen
Emma Galopin 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Ernestina Maria Galopin, *14.01.1854, Tochter von Leonard Joseph Galopin und Theresia Maria Ritz 
[Lüth] [IGI] Pedigree Resource File, Ernestine Maria Galopin, *14.01.1854 in Aachen, war verheiratet mit Henri Demeuse.  
[Lüth] [AachenCasino] Emma Galopin, *14.01.1854 in Aachen, Tochter von Leonard Joseph Galopin und Therese Maria Bertha Ritz, war verheiratet mit Henri Demeuse, Sohn von Richard Demeuse-Houget und Pauline Houget 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an Frau Henrie Demeuse, Emma, geb. Galopin, welche zu Aachen am 21. Februar 1929, 6 Uhr abends nach kurzem, schwerem Leiden, gestärkt durch den andächtigen Empfang der heiligen Sterbesakramente sanft im Herrn entschlief. Geboren zu Aachen am 14. Januar 1854, vermählte sie sich am 23. September 1874 mit Henri Demeuse. Allzufrüh wurde die glückliche Ehe, der eine Tochter entstammte, durch den Tod des Gatten gelöst. Das Leben der Verstorbenen war getragen von heiliger Pflichttreue und starkem Gottesglauben, verklärt durch umfassende, selbstlose Liebe, geheiligt durch opferstarke Gottergebung in den Tagen des Leidens. Ihr einziges Kind, tiefgebeugt durch die Fügung der göttlichen Vorsehung, empfiehlt die Seele der lieben Verstorbenen dem Gebete der christlichen Fürbitte. Sie ruhe in Frieden!
∞ 21.08.1874 Aachen,  22.09.1874 Aachen mit Henri Demeuse
Link: Totenzettel Frau Henri Demeuse, Emma, geb. Galopin, +1929

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=240463
 
Nach oben