Familienbuch Euregio

Theodor Nellessen
* 23.11.1842 Rom    + 21.11.1926 Aachen
Rittergutsbesitzer, Stadtverordneter 
Beruf: Tuchfabrikant 
[Lüth] [AachenCasino] N°517, Theodor Nellessen, Tuchfabrikant und Rittergutsbesitzer, *23.11.1842 in Rom, Sohn von Theodor Nellessen und Josefine Davignon, war verheiratet mit Rizza Clemens, Tochter des Bankiers Johann Peter Clemens und der Gertrud Weckbecker. 
Von ihm wurde die Emmaburg nach Plänen des Dombaumeisters L. Arntz zu Köln in prächtiger Weise wiederhergestellt Er war ein bedeutender Kunstsammler und langjähriger Stadtverordneter. 
Theodor Nellessen starb am 21.11.1926 in Aachen.
Eltern: Theodor Nellessen und Josefine Davignon
Link: Wikipedia: Eyneburg (Emmaburg)
Casinogesellschaft Aachen
Barbara Rizza Clemens
* 12.01.1849 rk Koblenz    + 05.04.1927 Aachen
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Sankt Kastor Coblenz, Katholische Kirche, Barbara Rizza Clemens, Taufe am 12.01.1849 in Koblenz, Tochter von Joannis Petri Clemens und Gertrudis Weckbecker 
[Lüth] [AachenCasino] Rizza Clemens, *12.01.1849 in Koblenz, Tochter des Bankiers Johann Peter Clemens und der Gertrud Weckbecker, war verheiratet mit Theodor Nellessen, Sohn von Theodor Nellessen und Josefine Davignon. 
Rizza Clemens starb am 05.04.1927 in Aachen.
Eltern: Johann Peter Clemens und Gertrud Weckbecker
  15.02.1870 Koblenz
[Lüth] [AachenCasino] Heirat am 15.02.1870 in Koblenz zwischen Theodor Nellessen, Sohn von Theodor Nellessen und Josefine Davignon, Rizza Clemens, Tochter des Bankiers Johann Peter Clemens und der Gertrud Weckbecker 
1 Kind
Clemens Johann Nellessen
* 01.02.1871 rk Aachen    + 05.12.1952 Hergenrath
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Clemens Johann Nellessen, *1.02.1871, Sohn von Theodor Nellessen und Rizza Clemens 
[Lüth] [AachenCasino] N°766, Dr.jur Hans Clemens Josef Max Hubert Nellessen, Rechtsanwalt, *01.02.1871 in Aachen, Sohn von Theodor Nellessen und Barbara Rizza Clemens, war verheiratet mit Elsa Maria Hubertine Sibilla Emma Cüpper, Tochter von Johannes Cüpper und Emma Sommer. 
Hans Nellessen war Rechtsanwalt, legte später die Anwaltspraxis nieder und war wirtschaftlich tätig. Er bewohnte ab 1919 die von seinem Vater ausgebaute Emmaburg. 
Er starb am 05.12.1952 in Hergenrath.
∞ 24.01.1899 Aachen mit Elsa Maria Cüpper
Casinogesellschaft Aachen

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=241242
 
Nach oben