Familienbuch Euregio

Hans Nellessen
* 01.02.1871 rk Aachen    + 05.12.1952 Hergenrath
Dr.jur Hans Clemens Josef Max Hubert Nellessen 
Beruf: Jurist, Rechtsanwalt 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Clemens Johann Nellessen, *1.02.1871, Sohn von Theodor Nellessen und Rizza Clemens 
[Lüth] [AachenCasino] N°766, Dr.jur Hans Clemens Josef Max Hubert Nellessen, Rechtsanwalt, *01.02.1871 in Aachen, Sohn von Theodor Nellessen und Barbara Rizza Clemens, war verheiratet mit Elsa Maria Hubertine Sibilla Emma Cüpper, Tochter von Johannes Cüpper und Emma Sommer. 
Hans Nellessen war Rechtsanwalt, legte später die Anwaltspraxis nieder und war wirtschaftlich tätig. Er bewohnte ab 1919 die von seinem Vater ausgebaute Emmaburg. 
Er starb am 05.12.1952 in Hergenrath. 
[Hilgers] [Grabstein] Ostfriedhof Aachen, Dr. jur. Hans Nellessen, *01.02.1871, +05.12.1952.
Eltern: Theodor Nellessen und Rizza Clemens
Grabstätte Familie Nellessen
Casinogesellschaft Aachen
Elsa Maria Cüpper
* 20.06.1878 rk Aachen    + 09.07.1962 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Elsa Maria Hubertine Sibilla Emma Cüpper, *20.06.1878 in Aachen, Tochter von Johannes Cüpper und Emma Sommer, war verheiratet mit Dr.jur Hans Clemens Josef Max Hubert Nellessen, Sohn von Theodor Nellessen und Barbara Rizza Clemens. 
Sie starb am 09.07.1962 in Aachen
Eltern: Johannes Winand Cüpper und Emma Sommer
  24.01.1899 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Heirat am 24.01.1899 in Aachen zwischen Dr.jur Hans Clemens Josef Max Hubert Nellessen, Sohn von Theodor Nellessen und Barbara Rizza Clemens, und Elsa Maria Hubertine Sibilla Emma Cüpper, Tochter von Johannes Cüpper und Emma Sommer 
1 Kind
Heribert Nellessen
* 17.03.1904 rk Aachen    + 26.02.1966 Hauset
Heribert Ernst Johannes Nellessen 
Beruf: Fabrikant 
[AachenErholung] Seite 2851, Heribert (Herbert) Ernst Johannes Nellessen, *17.03.1904 Aachen, +26.02.1966 Hauset; Fabrikant; wohnhaft in Hergenrath, Emmaburg; Aachen, Körnerstraße 16, Kuhscheider Weg; Heirat am 13.01.1936 mit Anna Josefine Helene Haßlacher; Sohn von Dr. jur. Hans Clemens Joseph Max Hubert Nellessen und Maria Hubertine Sibilla Emma Cüpper; "Seine schönsten Kindheitsjahre verlebte er bei seinen Großeltern auf der Emmaburg im Eupener Ländchen. Lebhaft und wach war er an allem Schönen in der Natur wie in der Kunst aufgeschlossen. ... Der Krieg, der ihn als Zwangssoldat nach Russland brachte, nahm ihm sein Augenlicht und damit alle äußeren Eindrücke. Aber sein schweres Schicksal nahm ihm nicht den Mut, die Tatkraft und die Liebe zu Gott und seinen Mitmenschen. ..." 
[GenWiki] [Adressbuch] Aachener Adressbuch 1936, Herbert Nellessen, Fabrikant, Aachen, Körnerstr. 16 
[WGfF] [Todesanzeige] Statt jeder besonderen Anzeige. Heute folgte unserer lieben Margrit nach andächtigem Empfang der hl. Sakramente, mein geliebter, tapferer Mann, unser gütiger Vater, Schwiegervater, Grossvater, Bruder, Schwager und Onkel, Heribert Nellessen, *17.3.04, +26.2.66. Sein schweres Kriegs-Schicksal trug er heldenhaft und vorbildlich. In seiner tiefen Dunkelheit leuchtete ihm die Liebe Gottes, seiner Familie und seiner vielen blinden und taubblinden Schutzbefohlenen. Diese Liebe möge ihn auch über den Tod hinaus begleiten. Im Namen aller Trauernden: Anne-Lene Nellessen geb. Hasslacher mit Jutta und Isabel. Hauset, den 26. Februar 1966. Das Seelenamt wird gehalten am Donnerstag, dem 3. März 1966, morgens um neun Uhr dreissig, in der Pfarrkirche St. Gregorius, Aachen, Eupener Strasse. Anschliessend ist die Beisetzung in der Familiengruft auf dem Ostfriedhof, Adalbertsteinweg. Sein inniger Wusch war es, den Betrag der ihm zugedachten Blumen oder Kränze als Spende für die bedürftigen Blinden der Ostkantone auf das Blindenkonto »La Lumière« ... einzuzahlen. ...
mit Anne-Lene Haßlacher
Link: GenWiki: Familiengruft Nellessen, Aachen, Ostfriedhof

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=241246
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben