Familienbuch Euregio

Joseph La Ruelle
* 21.03.1823 Aachen    + 08.08.1900 Aachen
Julius Maria La Ruelle, Joseph La Ruelle 
Beruf: Lithograf, Kaufmann, Zeitungsverleger, Druckereibesitzer 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Julius Maria La Ruelle, *21.03.1823, Sohn von Julius Renerus La Ruelle und Heinrietta Mueller 
[Wikipedia] Joseph La Ruelle, * 31.3.1822(!) Aachen; +8.8.1900 Aachen, war ein deutscher Lithograf, Kaufmann, Zeitungsverleger und Druckereibesitzer. Er gilt als der Schöpfer des Generalanzeigertyps in Deutschland, der 1871 mit dem Aachener Anzeiger den ersten dieser Art begründete. Der Aachener Anzeiger und das später von ihm noch herausgegebene Politische Tageblatt waren vor allem amtliche Blätter für behördliche Bekanntmachungen. 
Bei der Photographie Ruelles von Jacob Wothly handelt es sich um dessen älteste tradierte Aufnahme, eine Daguerreotypie um 1850. Sie zeigt den zukünftigen Verleger in zeittypischer Kleidung, langen Koteletten und einem Stab mit Schmuckknauf. Ob es sich dabei um eine Stichwaffe handelt, ist fraglich. 
[SchildJanssen] S. 497, Der zweitälteste Sohn von Julius La Ruelle aus seiner Ehe mit Henriette Müller wurde nach seinem Großvater, dem Aachener Advokat Anwalts Joseph Müller genannt. In Joseph La Ruelle, 1823-1900, sehe wir einen Vollblutzeitungsverleger. Er war der Gründer des La Ruell´schen Zeitungsverlages, der 1872 den "Aachener Anzeiger" und seit 1878 das "Politische Tageblatt" herausgab, das bis 1944 erschien. Auch für die Städte Bremen und Köln gründete er Generalanzeiger und war an Zeitungsgründungen in Magdeburg und am Niederrhein beteiligt. 1882 erschien im Verlag La Ruelle die "Billigste Zeitung für Arm und Reich", die sich immerhin bis Ende der achtziger Jahre halten konnte. Auch in Brüssel verlegte er eine Zeitung, das "Feuille dánnonces der Bruxelles et de ses faubourgs". Mit dem Tode Joseph La Ruelles starb seine Familie in Aachen im Mannesstamm aus, aus seiner Ehe mit Mathilde Bellesheim aus Köln waren 7 Töchter aber kein Sohn hervorgegangen.
Eltern: Julius Reiner La Ruelle und Auguste Theresia Mueller
Link: Joseph La Ruelle
Mathilde Bellesheim
* Köln   
Wilhelmina Juliana Bellesheim 
[SchildJanssen] S. 497, Mathilde Bellesheim aus Köln, Ehefrau von Joseph La Ruelle
  13.02.1847 Königswinter
[IGI] [Heiratsurkunde] Königswinter, Heirat am 13.02.1847 zwischen Julius Maria La Ruelle und Wilhelmina Juliana Bellesheim  
7 Kinder
Maria Anna La Ruelle
* 08.01.1848 Aachen   
Maria Anna La Ruelle 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Maria Anna La Ruelle, *8.01.1848, Tochter von Joseph La Ruelle und Mathilde Bellesheim
Henriette La Ruelle
* 25.01.1849 Aachen    + 1917 Aachen
Josephine Caroline La Ruelle, Henriette La Ruelle 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Josephine Caroline La Ruelle, *25.01.1849, Tochter von Joseph La Ruelle und Mathilde Bellesheim 
[SchildJanssen] S. 497, Die zweite Tochter von Joseph La Ruelle und Mathilde Bellesheim, Henriette, 1849-1917, ruht mit den Eltern im Grabe.
Anna Maria La Ruelle
* 29.05.1850 Aachen   
Anna Maria Laruelle 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Anna Maria Laruelle, *29.05.1850, Tochter von Joseph Laruelle und Mathilde Bellesheim
Therese Caroline La Ruelle
* 19.12.1851 Aachen    + 17.03.1902 Aachen
Therese Caroline La Ruelle 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Therese Caroline La Ruelle, *19.12.1851, Tochter von Joseph La Ruelle und Mathilde Bellesheim 
[Lüth] [Totenzettel] Christlicher Fürbitte wird empfohlen die Seele der wohlachtbaren Frau Joseph Deterre, geb. Therese La Ruelle, welche zu Aachen am 17. März 1902, nachts gegen 1/2 1 Uhr, nach kurzer Krankheit, wohlversehen mit den hl. Sakramenten der röm.-kath. Kirche, unter dem Beistande des Priesters, sanft in ein besseres Jenseits hinüberschlummerte. Geboren am 17. Dezember 1851 zu Aachen, vermählte sich die Entschlafene am 12. September 1882 mit Joseph Deterre, welcher Ehe vier Kinder entsprossen, von denen eines bereits im jugendlichen Alter der Mutter in die Ewigkeit voranging. Die schmerzgebeugten Hinterbliebenen, Gatte und drei Kinder, beweinen in der Heimgegangenen eine liebevolle, zum Wohle der Ihrigen vom frühen Morgen bis zum späten Abend im Hauswesen rastlos thätige Gattin und Mutter, nur Trost findend in der festen Hoffnung auf ein dereinstiges Wiedersehen und empfehlen mit den übrigen Anverwandten die liebe Seele der Fürbitte der Priester beim hl. Opfer und dem frommen Gebete der Gläubigen, auf dass sie ruhen möge im ewigen Frieden. Die Beerdigung findet statt Donnerstag, den 20. März 1902, nachmittags 3 Uhr, vom Sterbehause Johanniterstrasse 22 aus.
∞ 12.09.1882 mit Joseph Deterre
Link: Totenzettel Frau Joseph Deterre, geb. Therese La Ruelle, *1851
Mathilde Juliana La Ruelle
* 04.01.1853 Aachen   
Julie Mathilde La Ruelle 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Mathilde Juliana La Ruelle, *4.01.1853, Tochter von Joseph La Ruelle und Mathilde Bellesheim 
[IGI] [Heiratsbuch] ihre Heirat 1873, Julie Mathilde La Ruelle, Tochter von Jos. La Ruelle und Mathilde Bellesheim
∞ 28.04.1873 Hagen / Westfalen mit Friedrich Wilhelm Tinner
Francisca Catharina La Ruelle
* 22.03.1854 Aachen   
Francisca Catharina La Ruelle 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Francisca Catharina La Ruelle, *22.03.1854, Tochter von Joseph La Ruelle und Mathilde Bellesheim
Philippine Helene La Ruelle
* 16.06.1855 Aachen   
Philippine Helene Laruelle 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Philippine Helene Laruelle, *16.06.1855, Tochter von Joseph Laruelle und Mathilde Bellesheim

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=249210
 
Nach oben