Familienbuch Euregio

Frank Sinatra
* 12.12.1915 Hoboken / New Jersey    + 14.05.1998 Los Angeles
Beruf: Sänger, Schauspieler und Entertainer 
[Wikipedia] Francis Albert „Frank“ Sinatra, *12.12.1915 in Hoboken, New Jersey, †14.05.1998 in Los Angeles, war ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer. Er begann seine musikalische Karriere in der Swing-Ära als Sänger in den Orchestern von Harry James und Tommy Dorsey. Mit Künstlerkollegen wie Dean Martin und Sammy Davis Jr. gründete er das Rat Pack. Er hatte mit Hits wie Strangers in the Night, My Way und New York, New York international großen Erfolg. inatra erhielt den Oscar als Bester Nebendarsteller im Film Verdammt in alle Ewigkeit sowie eine Nominierung als bester Schauspieler für den Film Der Mann mit dem goldenen Arm. Daneben spielte er in weiteren Filmen wie dem Musical Die oberen Zehntausend. Er gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Popularmusik des 20. Jahrhunderts, seine Alben wurden mehr als 150 Millionen Mal verkauft. Frank Sinatras Vater, Anthony Martin Sinatra, stammte aus Palermo, Sizilien, war Profiboxer und arbeitete als Feuerwehrmann und Kneipier. Seine Mutter, Natalie Dolly Sinatra, kam aus dem norditalienischen Lumarzo bei Genua und war die örtliche Vorsitzende der Demokratischen Partei in Hoboken. Im Februar 1939 heiratete Sinatra seine Jugendliebe Nancy Barbato. Aus dieser Ehe ging 1940 seine Tochter Nancy Sinatra hervor, später selbst eine erfolgreiche Sängerin. Ihr folgten 1944 Frank Sinatra jr. und 1948 Tina Sinatra, die als Filmproduzentin arbeitet. 1951 wurde seine Ehe mit Nancy geschieden. Die 1951 geschlossene zweite Ehe mit dem Filmstar Ava Gardner hielt nur wenige Jahre. Bereits 1953 erfolgte offiziell die Trennung, die Ehe wurde erst 1957 geschieden. 1966 heiratete er die junge Schauspielerin Mia Farrow, doch auch diese Ehe wurde 1968 geschieden. Erst 1976 fand Sinatra mit seiner vierten Frau Barbara, die zuvor mit Zeppo Marx verheiratet gewesen war, sein privates Glück. 
Eltern: Anthony Martin Sinatra und Natalie Dolly NN
4 Heiraten:
∞  Nancy Barbato

∞  Ava Gardner

∞  Mia Farrow

∞  Barbara Blakeley
Link: Frank Sinatra in Wikipedia
1 Seite in der Fotogalerie
Nancy Barbato
[Wikipedia] Nancy Barbato war die Jugendliebe von Frank Sinatra. Sie heiratete ihn im Februar 1939 und bekam 3 Kinder von ihm. Die Ehe wurde 1951 geschieden.
Frank Sinatra
* 12.12.1915 Hoboken / New Jersey    + 14.05.1998 Los Angeles
Beruf: Sänger, Schauspieler und Entertainer 
[Wikipedia] Francis Albert „Frank“ Sinatra, *12.12.1915 in Hoboken, New Jersey, †14.05.1998 in Los Angeles, war ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer. Er begann seine musikalische Karriere in der Swing-Ära als Sänger in den Orchestern von Harry James und Tommy Dorsey. Mit Künstlerkollegen wie Dean Martin und Sammy Davis Jr. gründete er das Rat Pack. Er hatte mit Hits wie Strangers in the Night, My Way und New York, New York international großen Erfolg. inatra erhielt den Oscar als Bester Nebendarsteller im Film Verdammt in alle Ewigkeit sowie eine Nominierung als bester Schauspieler für den Film Der Mann mit dem goldenen Arm. Daneben spielte er in weiteren Filmen wie dem Musical Die oberen Zehntausend. Er gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Popularmusik des 20. Jahrhunderts, seine Alben wurden mehr als 150 Millionen Mal verkauft. Frank Sinatras Vater, Anthony Martin Sinatra, stammte aus Palermo, Sizilien, war Profiboxer und arbeitete als Feuerwehrmann und Kneipier. Seine Mutter, Natalie Dolly Sinatra, kam aus dem norditalienischen Lumarzo bei Genua und war die örtliche Vorsitzende der Demokratischen Partei in Hoboken. Im Februar 1939 heiratete Sinatra seine Jugendliebe Nancy Barbato. Aus dieser Ehe ging 1940 seine Tochter Nancy Sinatra hervor, später selbst eine erfolgreiche Sängerin. Ihr folgten 1944 Frank Sinatra jr. und 1948 Tina Sinatra, die als Filmproduzentin arbeitet. 1951 wurde seine Ehe mit Nancy geschieden. Die 1951 geschlossene zweite Ehe mit dem Filmstar Ava Gardner hielt nur wenige Jahre. Bereits 1953 erfolgte offiziell die Trennung, die Ehe wurde erst 1957 geschieden. 1966 heiratete er die junge Schauspielerin Mia Farrow, doch auch diese Ehe wurde 1968 geschieden. Erst 1976 fand Sinatra mit seiner vierten Frau Barbara, die zuvor mit Zeppo Marx verheiratet gewesen war, sein privates Glück. 
Eltern: Anthony Martin Sinatra und Natalie Dolly NN
4 Heiraten:
∞  Nancy Barbato

∞  Ava Gardner

∞  Mia Farrow

∞  Barbara Blakeley
Link: Frank Sinatra in Wikipedia
1 Seite in der Fotogalerie
Ava Gardner
* Smithfield / North Carolina    + 25.01.1990 London
3 Heiraten:
∞  Mickey Rooney

∞  Artie Shaw

∞  Frank Sinatra
Link: Ava Gardner in Wikipedia
Frank Sinatra
* 12.12.1915 Hoboken / New Jersey    + 14.05.1998 Los Angeles
Beruf: Sänger, Schauspieler und Entertainer 
[Wikipedia] Francis Albert „Frank“ Sinatra, *12.12.1915 in Hoboken, New Jersey, †14.05.1998 in Los Angeles, war ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer. Er begann seine musikalische Karriere in der Swing-Ära als Sänger in den Orchestern von Harry James und Tommy Dorsey. Mit Künstlerkollegen wie Dean Martin und Sammy Davis Jr. gründete er das Rat Pack. Er hatte mit Hits wie Strangers in the Night, My Way und New York, New York international großen Erfolg. inatra erhielt den Oscar als Bester Nebendarsteller im Film Verdammt in alle Ewigkeit sowie eine Nominierung als bester Schauspieler für den Film Der Mann mit dem goldenen Arm. Daneben spielte er in weiteren Filmen wie dem Musical Die oberen Zehntausend. Er gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Popularmusik des 20. Jahrhunderts, seine Alben wurden mehr als 150 Millionen Mal verkauft. Frank Sinatras Vater, Anthony Martin Sinatra, stammte aus Palermo, Sizilien, war Profiboxer und arbeitete als Feuerwehrmann und Kneipier. Seine Mutter, Natalie Dolly Sinatra, kam aus dem norditalienischen Lumarzo bei Genua und war die örtliche Vorsitzende der Demokratischen Partei in Hoboken. Im Februar 1939 heiratete Sinatra seine Jugendliebe Nancy Barbato. Aus dieser Ehe ging 1940 seine Tochter Nancy Sinatra hervor, später selbst eine erfolgreiche Sängerin. Ihr folgten 1944 Frank Sinatra jr. und 1948 Tina Sinatra, die als Filmproduzentin arbeitet. 1951 wurde seine Ehe mit Nancy geschieden. Die 1951 geschlossene zweite Ehe mit dem Filmstar Ava Gardner hielt nur wenige Jahre. Bereits 1953 erfolgte offiziell die Trennung, die Ehe wurde erst 1957 geschieden. 1966 heiratete er die junge Schauspielerin Mia Farrow, doch auch diese Ehe wurde 1968 geschieden. Erst 1976 fand Sinatra mit seiner vierten Frau Barbara, die zuvor mit Zeppo Marx verheiratet gewesen war, sein privates Glück. 
Eltern: Anthony Martin Sinatra und Natalie Dolly NN
4 Heiraten:
∞  Nancy Barbato

∞  Ava Gardner

∞  Mia Farrow

∞  Barbara Blakeley
Link: Frank Sinatra in Wikipedia
1 Seite in der Fotogalerie
Mia Farrow
* Los Angeles   
3 Heiraten:
∞  Frank Sinatra

∞  André Previn

∞  Woody Allen
Eltern: John Farrow und Maureen O'Sullivan
Link: Mia Farrow in Wikipedia
Frank Sinatra
* 12.12.1915 Hoboken / New Jersey    + 14.05.1998 Los Angeles
Beruf: Sänger, Schauspieler und Entertainer 
[Wikipedia] Francis Albert „Frank“ Sinatra, *12.12.1915 in Hoboken, New Jersey, †14.05.1998 in Los Angeles, war ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer. Er begann seine musikalische Karriere in der Swing-Ära als Sänger in den Orchestern von Harry James und Tommy Dorsey. Mit Künstlerkollegen wie Dean Martin und Sammy Davis Jr. gründete er das Rat Pack. Er hatte mit Hits wie Strangers in the Night, My Way und New York, New York international großen Erfolg. inatra erhielt den Oscar als Bester Nebendarsteller im Film Verdammt in alle Ewigkeit sowie eine Nominierung als bester Schauspieler für den Film Der Mann mit dem goldenen Arm. Daneben spielte er in weiteren Filmen wie dem Musical Die oberen Zehntausend. Er gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Popularmusik des 20. Jahrhunderts, seine Alben wurden mehr als 150 Millionen Mal verkauft. Frank Sinatras Vater, Anthony Martin Sinatra, stammte aus Palermo, Sizilien, war Profiboxer und arbeitete als Feuerwehrmann und Kneipier. Seine Mutter, Natalie Dolly Sinatra, kam aus dem norditalienischen Lumarzo bei Genua und war die örtliche Vorsitzende der Demokratischen Partei in Hoboken. Im Februar 1939 heiratete Sinatra seine Jugendliebe Nancy Barbato. Aus dieser Ehe ging 1940 seine Tochter Nancy Sinatra hervor, später selbst eine erfolgreiche Sängerin. Ihr folgten 1944 Frank Sinatra jr. und 1948 Tina Sinatra, die als Filmproduzentin arbeitet. 1951 wurde seine Ehe mit Nancy geschieden. Die 1951 geschlossene zweite Ehe mit dem Filmstar Ava Gardner hielt nur wenige Jahre. Bereits 1953 erfolgte offiziell die Trennung, die Ehe wurde erst 1957 geschieden. 1966 heiratete er die junge Schauspielerin Mia Farrow, doch auch diese Ehe wurde 1968 geschieden. Erst 1976 fand Sinatra mit seiner vierten Frau Barbara, die zuvor mit Zeppo Marx verheiratet gewesen war, sein privates Glück. 
Eltern: Anthony Martin Sinatra und Natalie Dolly NN
4 Heiraten:
∞  Nancy Barbato

∞  Ava Gardner

∞  Mia Farrow

∞  Barbara Blakeley
Link: Frank Sinatra in Wikipedia
1 Seite in der Fotogalerie
Barbara Blakeley
* Bosworth / Missouri    + 25.07.2017 Rancho Mirage
2 Heiraten:
∞  Zeppo Marx

∞  Frank Sinatra
Link: Barbara Sinatra in Wikipedia
Mickey Rooney
* New York    + 06.04.2014 Los Angeles
4 Heiraten
Link: Mickey Rooney in Wikipedia
Ava Gardner
* Smithfield / North Carolina    + 25.01.1990 London
3 Heiraten:
∞  Mickey Rooney

∞  Artie Shaw

∞  Frank Sinatra
Link: Ava Gardner in Wikipedia
Artie Shaw
* 23.05.1910 jd New York    + 30.12.2004 Thousand Oaks
Arthur Jacob Arshawsky 
Beruf: Jazz-Klarinettist, Komponist 
[Hilgers] [Wikipedia] Artie Shaw, *23..1910 in New York City, †30. Dezember 2004 in Thousand Oaks, Kalifornien, eigentlich Arthur Jacob Arshawsky, war ein amerikanischer Jazz-Klarinettist, Arrangeur, Komponist, Bandleader und Autor. Er war der Sohn des russischen Harry Arshawsky, einem Schneider und Fotografen, und der österreichischen Sarah Strauss. Seine Eltern waren jüdisch. Shaw startete seine Laufbahn ursprünglich als Saxophonist in der lokalen Highschool-Band und begann Anfang der 1930er Jahre seine professionelle Karriere. Ende 1936 gründete er eine neue Bigband, die zu den erfolgreichsten Orchestern der Swing-Ära zählen sollte. Artie Shaw gehörte zusammen mit Benny Goodman und Woody Herman zu den überragenden Klarinettisten der Swing-Zeit. Manche seiner Schallplatten aus den 1940er Jahren, wie etwa seine Version von Stardust, zählen zu den großartigsten Aufnahmen im Jazz. In den späteren Jahren lebte er in Newbury Park, betätigte sich als Schriftsteller und widmete sich seiner zweiten Karriere als Filmproduzent bzw. Präsident einer Verleihfirma. Er war achtmal verheiratet. Seine erste Ehe mit Jane Cairns begann 1932 und wurde 1933 annulliert. Von 1934 bis 1937 war er mit Margaret Allen verheiratet, 1940 heiratete er die Schauspielerin Lana Turner. Betty Kern, die Tochter des Komponisten Jerome Kern, war von 1942 bis 1943 seine Ehefrau. Von 1945 bis 1946 war Shaw mit Ava Gardner verheiratet, von 1946 bis 1948 mit Kathleen Winsor, von 1952 bis 1956 mit Doris Dowling und letztendlich von 1957 bis 1985 mit Evelyn Keyes. Er hatte jeweils einen Sohn mit Betty Kern und Doris Dowling.
8 Heiraten
Eltern: Harry Arshawsky und Sarah Strauss
Link: Artie Shaw in Wikipedia
Ava Gardner
* Smithfield / North Carolina    + 25.01.1990 London
3 Heiraten:
∞  Mickey Rooney

∞  Artie Shaw

∞  Frank Sinatra
Link: Ava Gardner in Wikipedia
André Previn
* Berlin    + 28.02.2019 New York
4 Heiraten
Eltern: Jakob Priwin und Charlotte Epstein
Link: André Previn in Wikipedia
Mia Farrow
* Los Angeles   
3 Heiraten:
∞  Frank Sinatra

∞  André Previn

∞  Woody Allen
Eltern: John Farrow und Maureen O'Sullivan
Link: Mia Farrow in Wikipedia
Woody Allen
* Brooklyn   
4 Heiraten
Eltern: Martin Konigsberg und Nettie Cherry
Link: Woody Allen in Wikipedia
Mia Farrow
* Los Angeles   
3 Heiraten:
∞  Frank Sinatra

∞  André Previn

∞  Woody Allen
Eltern: John Farrow und Maureen O'Sullivan
Link: Mia Farrow in Wikipedia
Zeppo Marx
* 25.02.1901 jd New York    + 29.11.1979 Palm Springs / California
Herbert Marx 
Beruf: Schauspieler 
[Wikipedia] Herbert Marx, *25.02.1901 in New York, †29.11.1979 in Palm Springs, bekannt als Zeppo Marx, war ein US-amerikanischer Schauspieler und zeitweise Mitglied der Komikertruppe der Marx Brothers. Er war der Sohn von Minnie und Sam Marx. Zeppo war in den ersten fünf Marx-Brothers-Filmen der „straight man“ der Truppe, auf dessen Kosten die Witze gemacht wurden, oder der romantische Liebhaber, bevor er seine Schauspielkarriere aufgab. Am 12. April 1927 heiratete Zeppo Marx Marion Benda. Zusammen adoptierten sie 1944 ein Kind, Timothy. Am 12. Mai 1954 wurde ihre Ehe wieder geschieden. Am 18. September 1959 heiratete er Barbara Blakely, die spätere Ehefrau von Frank Sinatra, von der er sich 1973 scheiden ließ.
Eltern: Simon Samuel Marix und Miene Schönberg
Link: Zeppo Marx in Wikipedia
Barbara Blakeley
* Bosworth / Missouri    + 25.07.2017 Rancho Mirage
2 Heiraten:
∞  Zeppo Marx

∞  Frank Sinatra
Link: Barbara Sinatra in Wikipedia

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=319188
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben