Familienbuch Euregio

Chico Marx
* 22.03.1887 jd New York    + 11.10.1961
Leonard Marx 
Beruf: Schauspieler 
[Wikipedia] Leonard Marx, *22.03.1887 in New york, +11.10.1961, bekannt als Chico Marx, war ein US-amerikanischer Komiker und Mitglied der Marx Brothers. Chico war das zweite Kind der Marx-Familie, sein älterer Bruder Manfred starb jedoch bereits im Kindesalter, so dass er als ältester der Marx-Brothers aufwuchs. Mit seinem Klavierspiel in seiner berühmten „Pistolenfingertechnik“ sorgte er in jedem der dreizehn Marx-Brothers-Filme stets für ein musikalisches wie akrobatisches Intermezzo. Die Pistolenfingertechnik war ein Resultat daraus, dass Chicos Klavierlehrer im Grunde nur einhändig spielte, während er mit der anderen Hand musikalische Effekte weitgehend vortäuschte. So wurde auch Chico zu einem weitgehend einhändigen Pianisten, der mit seiner zweiten Hand beim Musizieren nicht viel anfangen konnte und so damit begann, Späße zu treiben. Am 22. März 1917 heiratete Chico Marx Betty Carp. Nach dem Tod seiner Mutter Minnie übernahm Chico das Management der Truppe. Betty und Chico ließen sich ein Jahr vor ihrer Silberhochzeit scheiden. Im August 1958 heiratete Chico die damals 42-jährige Mary De Vithas. Mit ihr war er drei Jahre bis zu seinem Tod 1961 verheiratet. Chico Marx starb im Alter von 74 Jahren am 11. Oktober 1961 nach langer Krankheit an Arteriosklerose. 
oo 22.03.1917 mit Betty Carp 
oo 1958 mit Mary De Vithas
Eltern: Simon Samuel Marix und Miene Schönberg
Link: Chico Marx in Wikipedia
Link: Die Marx Brothers Chico und Harpo auf Youtube

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=319664
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben