Familienbuch Euregio

Carl August Leipoldt
* 21.12.1859 ev Eickel    + 06.11.1905 Aachen
Beruf: Regierungsrat, Finanzrat 
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Eickel (Kr. Gelsenkirchen), Evangelische Kirche, Carl August Leipoldt, Taufe am 20.01.1859 in Eickel, Sohn von Wilh. Aug. Leipoldt und Agnes Johanna Snethlage 
[AachenCasino] N° 707, Carl Leipold, Regierungsrat, spaäter Geh. Finanzrat, *21.12.1858 Eickel, Heirat 1899 mit Anna Kulenkampff, Sohn von Hermann Leipold, Pfarrer, zuletzt in Barmen, und Agnes Snethlage. Leipold war zuletzt Generaldirektor der Stolberger Gesellschaft. Eintritt 29..1.1893, gestorben 6.11.1905 Aachen 
[Sterbeurkunde] Aachen 1905/2182, Karl Leipoldt, gestorben 6.11.1905 Aachen, Boxgraben 99, 46 Jahre alt, evangelisch, geboren in Eickel, Kreis Bochum, wohnhaft in Aachen, Hochstraße 11, Geheimer Finanzrat außer Dienst, Generaldirektor, Ehemann von Anna Kulenkampf, Sohn von Hermann Leipoldt, Pfarrer, verstorben, zuletzt wohnhaft in Barmen, und Agnes Snethlage, wohnhaft in Aachen, Anzeigender: Joseph Thyssen, Fuhrunternehmer, wohnhaft in Aachen, Franzstraße 60
Eltern: Wilhelm August Hermann Leipoldt und Agnes Johanna Snethlage
Casinogesellschaft Aachen
Anna Kuhlenkampf
[AachenCasino] N° 707, Anna Kuhlenkampff, Heirat 1899 Berlin mit Carl Leipold, Tochter von Gustav Kulenkampff, Kaufmann und Luise Lürmann aus Berlin 
[Schagen] Die Mutter Luise Lürmann ist Nachkommin von Stephan Lührmann 
Eltern: Gustav Kulenkampff und Luise Lürmann
  1899 Berlin
[AachenCasino] N° 707, Heirat 1899 in Berlin zwischen Carl August Leipoldt und Anna Kuhlenkampf 

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=338461
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben