Familienbuch Euregio

Nikolaus Bücken
* 23.06.1893 rk Röhe    + 21.03.1918 Moeuvres
Beruf: Brückenbauer 
[WGfF5] [Taufbuch] Röhe, Taufe: 25.6.1893, Paten: Nicolaus Bücken aus Eschweiler, Josepha Hermanns aus Röhe 
[Denkmalprojekt] Nikolaus Bücken, *23.6.1898 (!) Eschweiler, +21.3.1918 Moeuvres, Soldat im ersten Weltkrieg, Musketier im Reserve-Infanterie-Regiment N° 46; gefallen 1918 bei Moeuvres in Nordfrankreich 
[Wetzelaer] 
[Hilgers] [EGV] CD "Erinnerungen" von Michael Zander: Ende März 1918 erhielt die Familie Philipp Bücken die Nachricht, daß nunmehr auch ihr Sohn Nikolaus Bücken, geboren am 23. Juni 1893, vermißt sei. – Wie sein im Oktober 1917 gefallener Bruder (siehe S. 14.) war auch er von Beruf Brückenbauer. – eingezogen 1916, stritt u. litt er im Res. Inf. Rgt. No. 46 an der Westfront. In den harten Kämpfen bei Cambray wurde er nach einem Angriffsgefecht im Vormarsch seit dem 23. März 1918 nicht mehr gesehen. Vermutlich ist auch er den Heldentod gestorben. 
Opfer der Kriege
Eltern: Philipp Bücken und Anna Hermanns

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=3443
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben