Familienbuch Euregio

Ruth Alexander
* 01.07.1925 jd Köln    + Minsk
Betty Alexander 
[Bormann] S.462, Ruth Alexander, *01.07.1925 Köln, 1942 deportiert; Tochter von Julius Alexander und Selma Cahn 
[Corbach] S.496, VI. Transport ab Köln nach Minsk am 20.07.1942, N° 7-9, von Gymnich: Julius Alexander, *28.09.1883 Eiserfeld, verheiratet; Selma Alexander geb. Cahn, *10.11.1896 Lechenich, verheiratet; Ruth Alexander, *31.07.1925 (!) Köln, verheiratet (!) 
[Gedenkbuch] Ruth Betty Alexander, *31.07.1925 (!) Köln, wohnhaft in Lechenich und Gymnich; deportiert am 20.07.1942 ab Köln nach Minsk 
[YadVashem] Ruth Betty Alexander, *31.07.1925 (!), wohnhaft in Lechenich, dort zuletzt im Juni 1941 gesehen; vermutlich nach Dachau deportiert; Tochter von Julius und Selma; Gedenkblatt 1982 eingereicht von Joanna Stark, Brookline, Massachusetts, 02146 
[YadVashem] Ruth-Betty Alexander, *01.07.1925 Köln, ledig, wohnhaft in Köln; umgekommen in Theresienstadt (!); Tochter von Julius Alexander und Selma Cahn; Gedenkblatt 1998 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa
Eltern: Julius Alexander und Selma Cahn

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=358790
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben