Familienbuch Euregio

August Stein
* 21.01.1842 Düsseldorf    + 19.12.1903 Düsseldorf
Kommerzienrat 
[Wikipedia] August Wilhelm Stein, *21.01.1842 in Düsseldorf, †19.12.1903 in Düsseldorf, war ein deutscher Kommerzienrat und Begründer der Zeche Auguste Victoria in Marl-Hüls im Kreis Recklinghausen. Mit 22 Jahren übernahm er nach dem Tode seines Vaters Walter Stein die Sektkellerei und Weingroßhandlung Gebrüder Stein auf der heutigen Steinstraße in Düsseldorf. Stein baute das Unternehmen weiter aus, kaufte viele Weingüter in Geisenheim im Rheingau und erlangte schließlich mit seinem Geschäft große internationale Bekanntheit. August Stein leitete auch lange als Vorstandsvorsitzender die Rheinischen Bergbau und Hüttenwesen Actiengesellschaft in Duisburg-Hochfeld, einem noch heute bestehenden Stahlwerk im ThyssenKrupp-Verbund. August Stein war auch der Begründer der Gewerkschaft Zeche Auguste Victoria in Marl Hüls, benannt nach der letzten deutschen Kaiserin Auguste Victoria. Er war mit der Industriellentochter Pauline Stein, geborene Westhoff verheiratet. Der Sohn von August Stein war der Bergassessor Paul Stein, der die Gewerkschaft Zeche Auguste Victoria zu einem bedeutenden Unternehmen mit über 6000 Arbeitern ausbaute. 
Eltern: Walter Stein und NN NN
Link: August Stein in Wikipedia
Link: Zeche Auguste Victoria
Pauline Westhoff
[Wikipedia] August Wilhelm Stein war mit der Industriellentochter Pauline Westhoff verheiratet.
1 Kind
Paul Stein
* 05.02.1874 ev Düsseldorf    + 06.10.1956 Recklinghausen
Beruf: Bergassessor und Generaldirektor 
[Wikipedia] Paul Stein, *05.02.1874 in Düsseldorf, †06.10.1956 in Recklinghausen, war ein Sohn des Kommerzienrats August Stein. Er war Bergassessor und Generaldirektor der Zeche Auguste Victoria. Er gehörte viele Jahre dem Vorstand der Zeche Brassert an und nahm neben der Führung der beiden Gesellschaften zahlreiche Funktionen in bergbaulichen Ausschüssen wahr. Stein war Mitglied im Verwaltungsrat der I.G. Farben und ab Januar 1931 Präsident der Industrie- und Handelskammer Münster. Er war mit Agnes Krabler verheiratet, der Tochter des Montanindustriellen Emil Krabler. Mit ihr hatte er sechs Söhne, von denen zwei ebenfalls das Bergfach einschlugen. Sein Sohn Rudolf Stein leitete 1963 die Rettungsaktionen beim Grubenunglück von Lengede.
mit Agnes Krabler
1 Kind: Rudolf
Link: Paul Stein in Wikipedia

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=378215
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben