Familienbuch Euregio

Paul Becker
* 18.10.1895    + 21.08.1915 Leintrey
[Hilgers] [Biografie] Saarland Biografien, Paul Becker, *1895, +1915, war ein Sohn von Arnold Becker und Gertrud Sinn. 
[Hilgers] [Wikipedia] Für die im Jahr 1920 von Prälat Alois Echelmeyer eingerichtete Armseelenkapelle, die auch als Gedächtnisstätte für die im Ersten Weltkrieg gestorbenen Söhne der Pfarrei dienen sollte, stifteten Arnold Becker und Gertrud Becker, geb. Sinn vom Bekleidungshaus Sinn in der Saarbrücker Bahnhofstraße), ein Altarbild. Anlass war der Soldatentod ihres jüngsten Sohnes Paul, der im Jahr 1915 im Alter von 19 Jahren bei den Kämpfen in Lothringen gefallen war. 
[Hilgers] [Grabstein] Hauptfriedhof Saarbrücken, Paul Becker, Kriegsfreiwilliger, Vicewachtmeister 3. Schles. Drag. Regt. 15, geb. 18.10.1895, gefallen 21.8.1915 bei Leintrey, Inh. des Eisernen Kreuzes 
Opfer der Kriege
Eltern: Arnold Becker und Gertrud Sinn
Grabstein Paul Becker 1895 - 1915
Link: Die Basilika St. Johann in Wikipedia
1 Seite in der Fotogalerie

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=567373
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben