Familienbuch Euregio

Friedrich August Hoening
* 05.12.1808 lu Dülken    + 28.07.1899 Aachen
Beruf: Wollhändler (1845), Spinnereibesitzer 
[AachenCasino] N° 311, Friedrich August Hoening, Wollhändler (1845), Spinnereibesitzer, *05.12.1808 Dülken, Sohn von Johann Hoening aus Elberfeld und Johanna Catharina Goeters aus Viersen, gestroben 28.7.1899 Aachen unverheiratet, Freidrich august Höning war intim befreundet mit David hansemann, mit dem er auch auf wirtschaftlichem Gebiet vielfach zusammenarbeitete. Eintritt 31.12.1837, ausgetreten 23.9.1848 
[Sterbeurkunde] Aachen 1899/1553, Friedrich Hoening, gestorben 28.7.1899 Aachen, in seiner Wohnung, 92 Jahre alt, evangelisch, geboren in Dülken, Rentner, wohnhaft in AAchen, Kleinkölnstraße 18, ledig, Sohn von Johann Hoening, und Johann Goeters, beide verstorben, beide zuletzt wohnhaft in Aachen
Eltern: Johann Hoening und Johanna Catharina Goeters
Casinogesellschaft Aachen

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=577432
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben