Familienbuch Euregio

Hermann Schornstein
* 18.04.1851 rf Barmen / Wuppertal    + 06.03.1932 Aachen
Beruf: Berkwerksdirektor 
[AachenCasino] N° 791, Hermann Schornstein, Bergwerksdirektor, *18.04.1851 Barmen, Sohn des Musikdirektors Schornstein, Heirat 26.4.1884 Mannheim mit Friederike Emilie Daun. Schornstein nahm als Kriegsfreiwilliger am Feldzug 1870/71 teil, erlangte kaufmännische Ausbildung in England und Australien, war zuletzt Generaldirketor des Eschweiler Bergwerkvereins in Kohlscheid, war auch Stadtverordneter in Aachen, Ehrenbürger der technischen Hochschule, von 1899 bis 1909 Präsident der Erholungsgesellschaft, in deren Festschrift S. 43 sein Bild, Eintritt 8.12.1907, gestorben 6.3.1932 Aachen 
[AachenErholung] Seite 3889, Hermann Schornstein, *18.04.1851 Wuppertal-Elberfeld, gestorben 6.3.1932 Aachen, Kaufmann, Bergwerksdirektor, kaufmännischer Direktor der Vereinigungs-Gesellschaft für Steinkohlebergbau im Wurmrevier, Firmensitz Aachen, direktor, später Generaldirektor, Vorstandsvorsitzender der Eschweiler-Bergwerksvereins-AG, Stadtverordneter Aachens, Ehrenbürger der Rheinisch-Westphälischen Technischen Hochschule aachen, Träger des Roter Adler Ordens 4. Klasse, Träger des Komturkreuz des Militär- und Zivilstandsordens Adolph von Nassau. Mitgliedschaft 1.11.1891-1932, Präsident 1899-1909, Sohn des Königlichen Musikdirektors Schornstein in Elberfeld. ... Mitglied im Club Aachener Casino und im Museumsverein Aachen. Heirat am 26.4.1884 mit Friedericke Emilie Daun in Mannheim. Aus der Ehe ging der Sohn Ernst Schornstein hervor. 
[Heiratsurkunde] Mannheim, Urk.Nr. 146/1884, Heirat am 26.04.1884 zwischen Franz Hermann Schornstein, Kaufmann, ev, * 18.04.1851 Barmen, wohnhaft zu Mannheim, Sohn des Musikdirectors Ernst Hermann Schornstein und Ida Amalia geb. Kasmann, beide verstorben in Elberfeld. 
[Sterbeurkunde] Aachen 1932/337, Franz Hermann Schornstein, gestorben 6.3.1932 Aachen in seiner Wohnung, 80 Jahre alt, geboren 18.4.1851 Barmen, wohnhaft in Aachen, Lagerhausstraße 28, Generaldirektor in Ruhe, Ehemann von Friederieke Emilie Daun, Anzeigender Julius Hoelschen, Kaufmann, wohnhaft in Aachen, Boxgraben 78
Eltern: Hermann Schornstein und Ida Amalia Kasmann
Casinogesellschaft Aachen
Friederike Emilie Dann
* 11.04.1863 rf Mannheim   
[Heiratsurkunde] Mannheim, Urk.Nr. 146/1884, Heirat am 26.04.1884 zwischen Franz Hermann Schornstein und Friederika Emilia Dann, ev, * 11.04.1863 Mannheim, Tochter des verstorbenen Flößers Johann Peter Dann und Julia geb. Kaiser. wohnhaft in Mannheim. 
Eltern: Johann Peter Dann und Julia Kaiser
  26.04.1884 Mannheim
[AachenCasino] N° 791, Heirat am 26.04.1884 in Mannheim zwischen Hermann Schornstein und Friederike Emilie Daun 
[Heiratsurkunde] Mannheim, Urk.Nr. 146/1884, Heirat am 26.04.1884 zwischen Franz Hermann Schornstein, Kaufmann, ev, * 18.04.1851 Barmen, wohnhaft zu Mannheim, Sohn des Musikdirectors Ernst Hermann Schornstein und Ida Amalia geb. Kasmann, beide verstorben in Elberfeld, und Friederika Emilia Dann, ev, * 11.04.1863 Mannheim, Tochter des verstorbenen Flößers Johann Peter Dann und Julia geb. Kaiser. wohnhaft in Mannheim. - Zeugen waren: der Uhrmacher Georg Nonnenmacher, 37 Jahre alt, aus Mannheim, und der Kaufmann Jakob Dann, 27 Jahre alt, wohnhaft in Luzern. 
1 Kind
Ernst Schornstein
* 14.07.1886 rf Mannheim   
[AachenErholung] Seite 3887, Ernst Schornstein, *14.07.1886 Mannheim, Bergreferendar, Bergassessor, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes für den Aachener Steinkohlebergbau, Bergwerksdirektor, Mitgliedschaft 1.11.1919 bis 1.1926 infolge Wegzugs, Sohn von Hermann Schornstein und Friedericke Emilie Daun. ...

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=579896
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben