Familienbuch Euregio

Ferdinand Reiners
* 17.03.1835 rk Kleingladbach    + 06.04.1908 Aachen
Beruf: Rechtsanwalt, Justizrat 
[AachenCasino] N° 574, Ferdinand Reiners, Advokat-Anwalt, später Geheimer Justizrat, *17.3.1835 Kleingladbach, Kreis Erkelenz, Sohn von Wilhelm Reiners, Bürgermeister und Gutsbesitzer, Reiners war von 1861 an ununterbrochen Rechtsanwalt in Aachen, bleib unverheiratet. Eintritt 29.11.1874, gestorben 6.4.1908 Aachen 
[Sterbeurkunde] Aachen 1908/680, Ferdinand Reiners, gestorben 6.4.1908 Aachen, in seiner Wohnung, 73 Jahre alt, geboren in Klein Gladbach, Kreis Erkelenz, katholsich, Rechtsanwalt, Geheimer Justizrat, wohnhaft in Aachen, Wilhelmstraße 15, ledig, Sohn von Wilhelm Reiners, Bürgermeister, und NN Breuer, beide verstorben in Kleingladbach, Anzeigender: Wilhelm Reiners, Rechtsanwalt, wohnhaft in Aachen, Wilhelmstraße 15
Eltern: Wilhelm Reiners und Maria Cibilla Breuer
Todesanzeigen Ferdinand Reiners 1908
Casinogesellschaft Aachen

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=581369
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben