Familienbuch Euregio

Michael Schmitz
* 16.06.1830 rk Aachen    + 13.01.1898 Aachen
Beruf: Maler, Zeichner, Grafiker 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Michael Schmitz, *16.06.1830 Aachen Stadt, Rheinland, Prussia, Sohn von Franz Joseph Schmitz und Helena Hubertina Neumann 
[Wikipedia] Michael Hubert Schmitz (* 16. Juni 1830 in Aachen; † 13. Januar 1898 Aachen) war ein deutscher Maler, Zeichner und Grafiker. Der Sohn des Glasers Franz Josef Schmitz und der Helene Hubertine Neumann machte schon früh durch Zeichnungen, sakrale Gemälde und Glasmalerei auf sich aufmerksam, so dass er auf Empfehlung des Kölner Erzbischofs Johannes von Geissel die königliche Akademie der schönen Künste in München besuchen konnte. Nach Abschluss seiner Studien kehrte er nach Aachen zurück und betrieb hier eine Glasmalerwerkstatt. Michael Hubert Schmitz war in erster Ehe verheiratet mit Berta von Loevenich (1826–1879), mit der er mehrere Kinder hatte, darunter den Sohn Josef Schmitz, der als Architekt nach Bayern zog und Dombaumeister in Nürnberg wurde. Michael Hubert Schmitz fand seine letzte Ruhestätte auf dem Aachener Ostfriedhof. 
[Sterbeurkunde] Aachen 1898/76, Michael Schmitz, gestorben 13.1.1898 Aachen in seiner Wohnung, 67 Jahre alt, geboren in Aachen, katholisch, wohnhaft in Aachen, Promenadenstraße 7, Hofmaler, Witwer erster Ehe von Anna Maria Hubertina Bertha von Loevenich, Ehemann zweiter Ehe von Gertrud Schiffers, Sohn von Franz Josef Schmitz, Glaser, und Helena Hubertina Neumann, beide verstorben, zuletzt wohnhaft in Aachen, Anzeigender: Josef Schmitz, Architekt, wohnhaft in Nürnberg 
[WGfF] [Totenzettel] Michael Hubert Schmitz, Hofmaler, Kommandeur des päpstlichen Sylvesterordens, des Ordens vom goldenen Sporn und des Ordens vom h. Grabe, Ritter des Piusordens und des königlichen Kronenordens etc. gestorben 13.1.1898, *16.6.1830 Aachen
2 Heiraten:
∞  24.07.1851   Maria Hubertine von Lövenich

∞  Gertrud Schiffers
Eltern: Joseph Schmitz und Helena Hubertina Neumann
Link: Familiengrabstätte auf dem Aachener Ostfriedhof
Link: Wikipdia: Michael Hubert Schmitz
Maria Hubertine von Lövenich
* 18.02.1826 rk Aachen    + 11.04.1879 Aachen
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Aachen, Rhein, Preußen, Deutschland, Anna Maria von Loevenich, *18.02.1826 Aachen, Tochter von Friederich Wilhelm von Loevenich und Anna Maria Reumont 
[Sterbeurkunde] Aachen 1879/650, Anna Maria Hubertina Bertha von Loevenich, gestorben 11.4.1879 Aachen in ihrer Wohnung, 53 Jahre alt, geboren in Aachen, katholisch, wohnhaft in Aachen, Promenadenstraße 7, Ehefrau von Michael Schmitz, Hofglasmaler, Tochter von Friedrich Wilhelm von Loevenich, Gerichtsvollzieher, und Anna Maria Hubertine Reumont, beide verstorben, wohnhaft in Aachen, Anzeigender: Franz Schmitz, Maler, wohnhaft in Aachen, Promenadenstraße 7
Eltern: Franz Friederich von Lövenich und Anna Maria Reumont
  24.07.1851 Aachen
[IGI] [Heiratsurkunde] Aachen, Heirat am 24.07.1851 zwischen Michael Schmitz und Anna Maria von Loevenich  
8 Kinder
Franz Joseph Schmitz
* 22.05.1852 rk Aachen   
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Aachen, Rhein, Preußen, Deutschland, Franz Joseph Schmitz, *22.05.1852 Aachen, Sohn von Michael Hubert Schmitz und Hubertina von Loevenich
Anton Schmitz
* 03.02.1854 rk Aachen   
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Aachen, Rhein, Preußen, Deutschland, Maria Anton Schmitz, *03.02.1854 Aachen, Sohn von Michael Hubert Schmitz und Hubertina von Loevenich
Johanna Maria Schmitz
* 14.06.1855 rk Aachen   
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Aachen, Rhein, Preußen, Deutschland, Johanna Maria Schmitz, *14.06.1855 Aachen, Tochter von Michael Hubert Schmitz und Bertha von Loewenich
Margaretha Hubertina Schmitz
* 20.09.1856 rk Aachen   
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Aachen, Rhein, Preußen, Deutschland, Margaretha Hubertina Schmitz, *20.09.1856 Aachen, Tochter von Michael Hubert Schmitz und Bertha von Loevenich
Catharina Maria Schmitz
* 03.04.1858 rk Aachen   
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Aachen, Rhein, Preußen, Deutschland, Catharina Maria Schmitz, *03.04.1858 Aachen, Tochter von Michael Hubert Schmitz und Bertha Loewenich
Lambert Hubert Schmitz
* 06.06.1859 rk Aachen   
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Aachen, Rhein, Preußen, Deutschland, Lambert Hubert Schmitz, *06.06.1859 Aachen, Sohn von Michael Hubert Schmitz und Bertha Loevenich
Joseph Schmitz
* 08.11.1860 rk Aachen    + 29.03.1936 Nürnberg
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Aachen, Rhein, Preußen, Deutschland, Thomas Joseph Schmitz, *8.11.1860, Sohn von Michael Hubert Schmitz und Bertha von Loewenich 
[Wikipedia] Josef Schmitz (auch Joseph; * 8. November 1860 in Aachen; † 29. März 1936 in Nürnberg) war ein deutscher Architekt. Der Sohn des Aachener Hofmalers, Zeichners und Grafikers Michael Hubert Schmitz war ein Schüler Georg von Hauberrissers und führte mit diesem ab 1887 die Restaurierung der Sebalduskirche in Nürnberg durch. Josef Schmitz wurde staatlicher bayerischer Dombaumeister und Fachberater der obersten Baubehörde und wurde mit der Restaurierung der Nürnberger Hauptkirchen St. Lorenz und St. Sebald betraut.
Link: Wikipedia: Josef Schmitz (Architekt)
Ludwig Hubert Schmitz
* 30.12.1861 rk Aachen   
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Aachen, Rhein, Preußen, Deutschland, Ludwig Hubert Schmitz, *30.12.1861 Aachen, Sohn von Michael Hubert Schmitz und Bertha Loevenich
Michael Schmitz
* 16.06.1830 rk Aachen    + 13.01.1898 Aachen
Beruf: Maler, Zeichner, Grafiker 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Michael Schmitz, *16.06.1830 Aachen Stadt, Rheinland, Prussia, Sohn von Franz Joseph Schmitz und Helena Hubertina Neumann 
[Wikipedia] Michael Hubert Schmitz (* 16. Juni 1830 in Aachen; † 13. Januar 1898 Aachen) war ein deutscher Maler, Zeichner und Grafiker. Der Sohn des Glasers Franz Josef Schmitz und der Helene Hubertine Neumann machte schon früh durch Zeichnungen, sakrale Gemälde und Glasmalerei auf sich aufmerksam, so dass er auf Empfehlung des Kölner Erzbischofs Johannes von Geissel die königliche Akademie der schönen Künste in München besuchen konnte. Nach Abschluss seiner Studien kehrte er nach Aachen zurück und betrieb hier eine Glasmalerwerkstatt. Michael Hubert Schmitz war in erster Ehe verheiratet mit Berta von Loevenich (1826–1879), mit der er mehrere Kinder hatte, darunter den Sohn Josef Schmitz, der als Architekt nach Bayern zog und Dombaumeister in Nürnberg wurde. Michael Hubert Schmitz fand seine letzte Ruhestätte auf dem Aachener Ostfriedhof. 
[Sterbeurkunde] Aachen 1898/76, Michael Schmitz, gestorben 13.1.1898 Aachen in seiner Wohnung, 67 Jahre alt, geboren in Aachen, katholisch, wohnhaft in Aachen, Promenadenstraße 7, Hofmaler, Witwer erster Ehe von Anna Maria Hubertina Bertha von Loevenich, Ehemann zweiter Ehe von Gertrud Schiffers, Sohn von Franz Josef Schmitz, Glaser, und Helena Hubertina Neumann, beide verstorben, zuletzt wohnhaft in Aachen, Anzeigender: Josef Schmitz, Architekt, wohnhaft in Nürnberg 
[WGfF] [Totenzettel] Michael Hubert Schmitz, Hofmaler, Kommandeur des päpstlichen Sylvesterordens, des Ordens vom goldenen Sporn und des Ordens vom h. Grabe, Ritter des Piusordens und des königlichen Kronenordens etc. gestorben 13.1.1898, *16.6.1830 Aachen
2 Heiraten:
∞  24.07.1851   Maria Hubertine von Lövenich

∞  Gertrud Schiffers
Eltern: Joseph Schmitz und Helena Hubertina Neumann
Link: Familiengrabstätte auf dem Aachener Ostfriedhof
Link: Wikipdia: Michael Hubert Schmitz
Gertrud Schiffers

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=594903
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben