Familienbuch Euregio

Carl Arnold Kortum
* 05.07.1745 lu Mülheim an der Ruhr    + 15.08.1824 Bochum
Beruf: Arzt, Schriftsteller und Heimatforscher 
[IGI] [Taufbuch] Mülheim an der Ruhr, Evangelische Kirche, Carl Arnold Kortum, Taufe am 13.07.1745, Sohn von Friedrich Christian Kortum und Helene Maria Severin 
[Wikipedia] Carl Arnold Kortum wurde am 05.07.1745 als Sohn von Christian Friedrich Kortum und Helene Maria Severin in der Herrschaft Broich geboren. Der Arzt, Schriftsteller und Heimatforscher wurde berühmt durch seine Jobsiade. Am 15.08.1824 ist er in Bochum gestorben. 
[Lüth] [Heidermanns] Carl Kortum war Arzt in Mülheim/Ruhr, ab 1771 Bergarzt in Bochum; wohl der berühmteste Bochumer überhaupt, Verfasser der Jobsiade.
Eltern: Christian Friedrich Kortum und Helene Maria Severin
Link: Carl Arnold Kortum in Wikipedia
Link: Wikisource: ADB: Kortum, Carl Arnold (1. Artikel)
Link: Wikisource: ADB: Kortum, Carl Arnold (2. Artikel)
Link: Deutsche Biografie: Kortum, Carl Arnold
Link: Mülheim an der Ruhr: Historische Persönlichkeiten: Carl Arnold Kortum (1745-1824)
Link: Wikipedia: Jobsiade
Link: Sagenhaftes Ruhrgebiet: Die Jobsiade und der Kortum-Brunnen
Helene Margarethe Ehinger
* 14.01.1744 Bochum    + 09.08.1825 Bochum
[Wikipedia] Helene Margarethe Ehinger war die Ehefrau von Carl Arnold Kortum. 
[Lüth] [Heidermanns] Helena Margaretha Ehinger, *14.01.1744 in Bochum, +09.08.1825 in Bochum, Tochter von Diedrich Konrad Ehinger und Johanna Sibylla Elisabeth Severin, Ehefrau von Carl Arnold Kortum 
Eltern: Diedrich Konrad Ehinger und Johanna Sibylla Elisabeth Severin
  07.06.1768 Mülheim an der Ruhr
[Wikipedia] Heirat zwischen Carl Arnold Kortum und Helene Margarethe Ehinger 
5 Kinder
Theodor Kortum
* 29.05.1765 Dortmund    + 09.02.1847 Stolberg / Rhld.
Carl Georg Theodor Kortum 
Beruf: Arzt, Kreisphysikus, Medizinschriftsteller 
[Lynen] Theodor Kortum wurde am 29.05.1765 in Dortmund als Sohn von Karl Arnold Kortum und Helena Margarethe Ehinger geboren. Er war zunächst Arzt in Dortmund und kam 1790 als Dr. med. Stadtphysicus nach Stolberg. In Göttingen hatte er 1785 promoviert. Er war ein bekannter medizinischer Schriftsteller. 
[Lüth] [Familienforschung] Christian Mehl 2014, Karl Kortum, war Arzt und Kreisphysikus in Stolberg, Verfasser medizinischer Schriften, nach ihm wurde die Kortumstraße in Stolberg benannt. Er ist Vetter des Dichters Karl Arnold Kortum
∞ 14.09.1796 Maastricht mit Maria Catharina Homberg
∞ 05.08.1798 Stolberg / Rhld. mit Sibylle Marie Schleicher
5 Kinder: Carolina Emilia, Sophie, Marie Albertine, Wilhelm Theodor, Pauline
∞ 1822 mit Ida Wilhelmine Lynen
Link: Theodor Kortum in Wikisource
Link: medizinische Topografie des Flecken Stolbergs von Dr. Carl Georg Theodor Kortum (S. 32-33)
Johanna Helena Kortum
* 07.04.1769 ev Bochum   
Johanna Helena Kortuem 
[IGI] [Taufbuch] Bochum, Evangelische Kirche, Johanna Helena Kortuem, Taufe am 07.04.1769, Tochter von Carl Henrich Kortuem und Helena Ehinger
Helena Christina Kortum
* 07.05.1770 ev Bochum   
Helena Christina Kortuem 
[IGI] [Taufbuch] Bochum, Evangelische Kirche, Helena Christina Kortuem, Taufe am 07.05.1770, Tochter von Carl Arnold Kortuem und Helena Ehinger 
[Lüth] [Heidermanns] Helene Christiane Henriette Kortum, *01.05.1770 Bochum, +05.02.1839 Bochum, Tochter von Carl Arnold Kortum und Helena Margaretha Ehinger; Heirat 10.10.1794 in Bochum mit Peter Wilhelm Ludwig Döring
∞ 10.10.1794 Bochum mit Peter Wilhelm Döring
4 Kinder: Henriette, Caroline, Hermina Arnoldina, Wilhelm Ludwig
Johann Carl Kortum
* 27.08.1772 ev Bochum   
Joh. Carl Kortuem 
[IGI] [Taufbuch] Bochum, Evangelische Kirche, Joh. Carl Kortuem, Taufe am 27.08.1772, Sohn von Carl Arnold Kortuem und Helena Margaretha Ehinger
Johann Friederich Kortum
* 23.07.1778 ev Bochum   
[IGI] [Taufbuch] Bochum, Evangelische Kirche, Johann Friederich Kortum, Taufe am 23.07.1778, Sohn von Carl Arnold Kortum und Helena Margareta Ehinger

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=88809
 
Nach oben