Familienbuch Euregio

Wilhelm Grimm
* 24.02.1786 Hanau    + 16.12.1859 Berlin
Wilhelm Carl Grimm 
Beruf: Sprach- und Literaturwissenschaftler 
[Lüth] [Wikipedia] seine Heirat am 15.05.1825, Wilhelm Carl Grimm, *24.02.1786 in Hanau, Sohn von Philipp Wilhelm Grimm und Dorothea Zimmer, ist der jüngere der Gebrüder Grimm, die berühmt wurden durch ihre Sammlung "Kinder- und Hausmärchen",an deren Bearbeitung Wilhelm besonderen Anteil hatte, und durch die Arbeit am "Deutschen Wörterbuch" 
Er starb am 16.12.1859 in Berlin. Die Berliner Akademie schrieb im Januar 1860: "Am 16ten des vorigen Monats starb Wilhelm Grimm, Mitglied der Akademie, der als deutscher Sprachforscher und Sammler deutscher Sagen und Dichtungen einen Namen hellen Klangs hat. Das deutsche Volk ist gewohnt, ihn mit seinem älteren Bruder Jacob Grimm zusammen zu denken und zu nennen. Wenige Männer umfasst es mit so allgemeiner Liebe und Verehrung als die Gebrüder Grimm, die es ein halbes Jahrhundert hindurch in einem Streben und in gemeinsamer Arbeit gekannt hat."
Eltern: Philipp Wilhelm Grimm und Dorothea Zimmer
Link: Wikipedia: Wilhelm Grimm (Gebrüder Grimm)
Henrietta Dorothea Wild
* 23.05.1795   
[Lüth] [Wikipedia] ihre Heirat am 15.05.1825, Henrietta Dorothea Wild, *23.05.1795 
Sie starb am 22.08.1867
  15.05.1825
[Lüth] [Wikipedia] Heirat am 15.05.1825 zwischen Wilhelm Carl Grimm, *24.02.1786 in Hanau, Sohn von Philipp Wilhelm Grimm und Dorothea Zimmer, und Henrietta Dorothea Wild, *23.05.1795 
4 Kinder
Jacob Grimm
* 03.04.1826    + 15.12.1826
[Lüth] [Wikipedia] Jacob Grimm, *03.04.1826, Sohn von Wilhelm Carl Grimm und Henrietta Dorothea Wild, starb am 15.12.1826
Hermann Grimm
* 06.01.1828 Kassel    + 16.06.1901 Berlin
Hermann Friedrich Grimm 
Beruf: Germanist und Kunsthistoriker, Professor 
[Lüth] [IGI] [Heiratsurkunde] Berlin, seine Heirat am 24.10.1859, Hermann Friedrich Grimm, *1828, 31 Jahre, Sohn von Wilhelm Carl Grimm 
[Lüth] [Wikipedia] seine Heirat im Jahr 1859, Hermann Friedrich Grimm, Germanist und Kunsthistoriker, *06.01.1828 in Kassel, Sohn von Wilhelm Grimm und Henrietta Dorothea Wild 
Hermann Grimm gehöhrte zu den bekanntesten Schriftstellern des 19. Jahrhunderts. Er lebte seit 1841 in Berlin. Nach seinen 1847 begonnenen juristischen und philologischen Studien promovierte er schließlich 1868 in Leipzig und habilitierte sich anschließend 1870 in Berlin. 1873 wurde er als Professor für Neue Kunstgeschichte an die Universität Berlin berufen. Zudem gehörte er zu den Mitbegründern der Goethe-Gesellschaft und war einer der Herausgeber der Weimarer Ausgabe von Goethes Werken. 
Er lebte als Buddhist. Er starb am 16.06.1901 in Berlin und Er wurde auf dem alten St.-Matthäus-Kirchhof in Berlin-Schöneberg bestattet (heute Ehrengrab der Stadt Berlin).
∞ 24.10.1859 Berlin mit Gisela von Arnim
Rudolf Georg Grimm
* 31.03.1830    + 13.11.1889
[Lüth] [Wikipedia] Rudolf Georg Ludwig Grimm, *31.03.1830, Sohn von Wilhelm Carl Grimm und Henrietta Dorothea Wild, starb am 13.11.1889
Auguste Luise Grimm
* 21.08.1832    + 09.02.1919
Auguste Luise Pauline Marie Grimm 
[Lüth] [Wikipedia] Auguste Luise Pauline Marie Grimm, *21.08.1832, Tochter von Wilhelm Carl Grimm und Henrietta Dorothea Wild, starb am 09.02.1919

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.de/genius?person=95086
 
Nach oben